buuu.ch

Von Piratinnen und Piraten

Und wieder nutze ich die Gelegenheit, um meine Begeisterung für einen Band aus der Reihe zu teilen. Das Konzept der Reihe ist es, unterschiedlichste Vorlesegeschichten zu einem Thema zu versammeln. Wir lieben bereits die Prinzessinnen-, die Feuerwehr-, die Abenteuer- und die Gute-Nacht-Geschichten, in denen, ganz nebenbei und in unterhaltsame Erzählungen verpackt, allerhand Kinder mit Vielfaltsmerkmalen vorkommen und Klischees aufgebrochen werden.

Auch in Ahoi, ihr wilden ist dies der Fall. Hier erscheint der Titel im generischen Maskulinum (und auch die weitere Anwendung im Text) als sehr unpassend, immerhin sind mehr als die Hälfte der Protagonist_innen waschechte . Zum Beispiel Kiara, die auf hoher See den Meerjungen Korallo kennenlernt und gemeinsam mit ihm auf Schatzsuche geht oder das Piratinnenhuhn Piri, das ihre Artgenossinnen vor dem Fuchs rettet. Erzählt werden aber auch lebensnahe Geschichten, zum Beispiel über Cem und Leons Streit am Spielzeugtag im Kindergarten oder Samis und Elins Urlaubsreise mit den Großeltern. 

Eine ideale Lektüre zum für Kindergarten- und Vorschulkinder und eine coole und zeitgemäße Interpretation eines eigentlich ganz schön abgenutzten Themas.

Kathrin Lena Orso: Der kleine Fuchs liest vor: Ahoi, ihr wilden Piraten! Illustriert von Nima Kellner (Illustrator)
64 Seiten, 10 Euro,
Oetinger 2020

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.