buuu.ch

Bilderbuchdemokratie?

Warum aktuelle Kinderbücher, deren Anspruch es ist, ein „Grundverständnis von Demokratie zu vermitteln“ oder eben jene

Zug der Fische. Ein Kinderbuch über Arbeitsmigration und Eurowaisen

Das zu Tränen rührende Bilderbuch Zug der Fische beleuchtet eine Perspektive der Arbeitswelt, die sonst meistens unsichtbar

Girl Guide: Ein erfrischend anderes und körper-positives Pubertätsbuch

Der Girl Guide kommt, komplett unüblich für derartige Bücher, nicht in lieblichem pink daher, sondern in neonorange. Das is

Eine mutmachende Ankommensgeschichte: Mina entdeckt eine neue Welt

Dieses Buch erzählt behutsam aber explizit, eine Ankommensgeschichte aus der Perspektive eines kleines Mädchens.

Pembo – Halb und halb macht doppelt glücklich!

Pembo heisst eigentlich Pembegül, was so viel wie rosapinke Rose bedeutet. Kein anderer Vorname der Welt könnte schlechter z

VERLOSUNG! Ein feministisches Märchenbuch: Power to Princess!

Die Idee zu ihrem Buch hatte Vita Murrow, nachdem sie an der „IKMA“, der Internationalen Konferenz des Magischen Adels tei

Roberta & Henry – Eine Geschichte über Body Positivity

Den eigenen Körper respektieren, so wie er ist. Das ist in der Regel selten Thema in Kinderbüchern für die ganz Kleinen.

Diverse Mädchenbücher: Starke Mädchen in der aktuellen Kinderliteratur

Dass in Kinderbüchern vor allem Jungs Abenteuer erleben und Mädchen, wenn überhaupt, passive Rollen zugewiesen bekommen, is

Erstaunlich klischeefreie Aufklärungsbüchlein: Für Jungs/für Mädchen

klischeehaft der Titel, so wenig klischeehaft sieht es in den beiden Büchern aus.

Kinder mit Stern: Ein wichtiges Buch gegen das Vergessen

Ein weiteres Kinderbuch über den Holocaust.