buuu.ch

Aufwachsen im Burggraben der Festung Europa

Tajala ist ein zehnjähriges Kind. Es wohnt mit ihren vier Geschwistern und ihren Eltern im Burggraben der Festung Europa. Taj

Nicky & Vera. Ein stiller Held des Holocaust und die Kinder, die er rettete

1988 wurde Nicholas Winton zu einer britischen Fernsehsendung namens „That’s Life“ eingeladen. Als die Moderatorin das S

Sanctuary – Flucht in die Freiheit

Endlich wieder mal ein Jugendbuch und dann gleich dieses hier – mit einer ausführlichen Triggerwarnung zu Beginn, denn

Mit einem Koffer voller Bücher

Aus der Rubrik: Außergewöhnliche Bücher für Leseanfänger_innen. Mit großer Fibelschrift, einfachen Wörtern und kurzen S

Esther und Salomon

"Esther und Salomon" erzählt die Geschichte einer Sommerliebe, der Angst vor Zurückweisung und Enttäuschung. Aber auch wie

Eine Flucht im ersten Weltkrieg: Alles wird gut, immer

Flucht und Hoffnung. Der erste Weltkrieg in Belgien.

Good Night Stories for Rebel Girls. 100 Migrantinnen, die die Welt verändern

Im Hinblick auf die negative mediale Konnotation des Begriffs „Migrantin“ ist dieses Buch ein ziemlich empowerndes Unterfa

Ein Bilderbuch über Empathie, Solidarität und Freundlichsein: Einfach nett

Dieses Buch wurde ursprünglich von dem gemeinnützigen Verein Three Peas herausgegeben, der sich nach wie vor für geflüchte

Käpt*in Rakete – “Wenn sie’s nicht schafft, schafft niemand das.”

Solidarität, gegenseitige Hilfe, Menschlichkeit. Davon erzählt dieses Buch.

„Kann das auch mir passieren?“ Ein empathieförderndes Kindersachbuch zum Thema Flucht und Migration

„Wie es ist wenn man kein Zuhause hat“ erzählt keine Geschichte, sondern beantwortet Fragen.