buuu.ch

Aufklärungsbücher für die ganze Familie

Für diese beiden Bücher möchte ich direkt vorab eine Kaufempfehlung aussprechen (in der lokalen Buchhandlung des Vertrauens

Heul doch! Ein Buch übers Weinen

Weinen, Schreien, Heulen, Plärren, Flennen, aus Glück, vor Freude, Weltschmerz oder Verzweiflung...

Geh weg du Problem!

Ein liebenswürdiges Plädoyer für's Dinge beim Namen benennen und eine Anleitung zum Monster vertreiben.

Sei ein ganzer Kerl. Die Anleitung zur Selbstliebe für Jungs

Als ich zuletzt Jessica Sanders’ Kinderbuch zum Thema Selbstfürsorge- und liebe vorgestellt habe, trudelten einige Kommenta

Feministische Aufklärungsbücher für alle

Hilfreiche Pubertätsbegleiter

Gefühle benennen: In mir drin ist’s bunt

Ein Kinderbuch um in einen Dialog über Gefühle zu treten.

Jungs lesen, sind schüchtern und haben Ängste. 3 wunderschöne Bilderbücher gegen stereotype Bubendarstellungen

Albert will lesen Das Gerücht, dass Jungs nicht lesen, und wenn dann nur öde Actioncomics hält sich hartnäckig (dazu ein g

Männer weinen: Deine Gefühle sind ok

"Männer weinen nicht", sagt Papa, aber das stimmt gar nicht, erkennt Levi auf seinem Weg. Und auch Papa weiß das längst...

Zwei Papas und ein Kaninchen: Max findet einen Freund

Anna Lisicki-Hehn ist Illustratorin – unter anderem fertigt sie individuelle Familienportraits an. Nun hat sie ihr Talent da

Von Furcht und Furchtlosigkeit

Die Gans Frida lebt alleine im Wald. Sie kümmert sich um ihre Karotten, gießt die Blumen oder bäckt Kuchen. Sie hat noch ni