Bilderbuch

Zusammen ist besser…

Zusammen ist besser…

… zumindest, wenn es um Freund_innenschaft, Solidarität oder Abenteuer geht, die darauf warten, bestritten zu werden. Egal ob dick oder dünn, mutig oder feige, dunkel oder hell, traurig oder froh – jede_r muss aufs Klo und ein lustiger Reim passt (meist) für jede Situation. Unterschiedliche […]

„Wir sind alle nett – von A bis Z“

„Wir sind alle nett – von A bis Z“

„Wir sind alle nett, von A – Z“ ist ein gut gereimtes und schön illustriertes ABC-Kinderbuch. Dargestellt wird eine Gruppe von Kindern, die zumindest dem Titel nach, sehr nett sind. In Wirklichkeit haben sie abgefahrene Ideen, über die man nur stauen kann. Mein Kind, dem […]

„Pau und die Wut.  Über ein starkes Gefühl und wie man damit umgeht“

„Pau und die Wut. Über ein starkes Gefühl und wie man damit umgeht“

Ohne  Pronomen 2012 ist in Schweden ein Kinderbuch mit einer_m geschlechtneutralen Protagonist_in erschienen. Das sorgte nicht nur dort für Aufregung. Die Autorin verwendete für das Kind Kivi das Pronomen hen. Nun wurde im Mabuse-Verlag ein Buch veröffentlicht, das ein ähnliches Konzept verfolgt. Das Buch, dessen […]

„Nelli und die Berlinchen“

„Nelli und die Berlinchen“

„Nelli und die Berlinchen“ ist entstanden, weil eine Mutter Bücher vorlesen wollte, in denen positive Identifikationsfiguren für ihre Tochter vorkommen. Am deutschsprachigen Buchmarkt wurde sie nicht all zu fündig, also tat sie sich mit einer Illustratorin zusammen und gab selbst, mit Hilfe einer Crowdfundingkampagne, ein […]

„Who Are You?: The Kid’s Guide to Gender Identity“

„Who Are You?: The Kid’s Guide to Gender Identity“

Es gibt Sachliteratur für Kinder zu den Themen Elefanten, Polizei, Geld und Bauernhof. Wieso nicht auch eines zu (Geschlechter)identitäten? „Who Are You?: The Kid’s Guide to Gender Identity“ ist ein Sachbuch, das sich kindgerecht mit dem Thema (Geschlechter)Identitäten auseinandersetzt. Es ist in den USA und […]

„A is for Activist“

„A is for Activist“

Ich traue mich zu behaupten: „A is for Activist“ ist das beste ABC-Buch im ganzen Universum. Ein Must Have für das Kinderbuchregal eines jeden linksradikalen Haushalts. Allein: Das Buch ist aus den USA, die Reime sind nicht sinnvoll übersetzbar. Wer nicht gerade Englisch verstehende Kinder hat, […]

„Frida Kahlo und ihre Tiere“

„Frida Kahlo und ihre Tiere“

Diese Rezension erschien im Missy Magazin 5/17. Bilderbücher, bei denen es um das Leben von inspirierenden Frauenfiguren geht, liegen im Trend. Nach der Textilkünstlerin Louise Bourgeois („Ein Lied für Louise“) und der Meeresforscherin Sylvia Earle („Das blaue Herz des Planeten“) soll nun Frida Kahlo in […]

„Wie entsteht ein Baby?“: Aufklärung für Alle und ohne Geschlechterzuschreibungen

„Wie entsteht ein Baby?“: Aufklärung für Alle und ohne Geschlechterzuschreibungen

„Kannst du mir ein Aufklärungsbuch empfehlen?“ Diese Frage bekomme ich durchaus öfter gestellt. Das  Werk von Cory Silberberg ist nach wie vor mein Buchtipp Nummer 1. Bisher bin ich auf der Suche nach Aufklärungsbüchern, in denen anatomisch korrekte Bezeichnungen von Genitalien vorkommen, kläglich gescheitert. Auch wenn in „Wie […]

„Meine neue Mama und ich“

„Meine neue Mama und ich“

Im Bilderbuch „Meine neue Mama und ich“ geht es um Familie, aber abseits der von allen Seiten propagierten und idealisierten Vater-Mutter-Kind-Kind-Konstellation. Ein kleiner Hund erzählt von seinem Leben mit seiner neuen Mama, einer Katze. Mein Kind vermutet, dass seine Eltern gestorben waren und er von […]

Pixibuch: Muss mal Pipi

Pixibuch: Muss mal Pipi

Endlich ist das Kind alt genug, dass es Pixibücher nicht mehr zerreisst und aufisst. Pixibücher sind super! Klein, günstig und angemessen lang. Ich habe versucht, ein paar Highlights aus unserem reichhaltigen Pixi-Sortiment herauszupicken und sie hier vorzustellen. „Muss mal Pipi“ ist definitv eines, ich mag […]