Bilderbücher

Pixibuch: Muss mal Pipi

Pixibuch: Muss mal Pipi

Endlich ist das Kind alt genug, dass es Pixibücher nicht mehr zerreisst und aufisst. Pixibücher sind super! Klein, günstig und angemessen lang. Ich habe versucht, ein paar Highlights aus unserem reichhaltigen Pixi-Sortiment herauszupicken und sie hier vorzustellen. „Muss mal Pipi“ ist definitv eines, ich mag […]

Alle Kinder: Ein Lieblingsbuch der Schadenfreude.

Alle Kinder: Ein Lieblingsbuch der Schadenfreude.

Könnt ihr euch noch an die alten Spielplatzwitze erinnern? „Allen Kindern steht das Wasser bis zum Hals. Außer Rainer. Der ist kleiner.“ 26 dieser bitterbös-gemeinen Sprüche haben Anke Kuhl und Martin Schmitz-Kuhl zusammen mit ihren Kindern Julie und Lasse gesammelt, zum Teil weiterentwickelt und illustriert. […]

“A Rule Is To Break – A Child’s Guide To Anarchy”

“A Rule Is To Break – A Child’s Guide To Anarchy”

Eigentlich wollte ich keine nicht-deutschsprachigen Bücher mehr kaufen, weil ich auf Dauer das Übersetzen anstregend finde, aber bei “A Rule Is To Break – A Child’s Guide To Anarchy” aber ich fand den Trailer schon so gut, dass es einfach sein musste. Die Hauptfigur ist […]

Fahrzeuge sind für alle da!

Fahrzeuge sind für alle da!

Ravensburger hat ein neues Fahrzeuge-Pappbilderbuch für Kleinkinder herausgebracht: Bagger, Traktor, Müllabfuhr heißt es, und da der Verlag in den letzten Jahren meinem Eindruck nach bei vielen Kinderbüchern mehr und mehr darauf achtet, geschlechtergerechte Illustrationen zu verwenden, habe ich mir dieses Buch gestern in der Buchhandlung […]

“Herr Seepferdchen”

“Herr Seepferdchen”

Eric Carle: Herr Seepferdchen So wie die anderen mir bekannten Kinderbücher von Eric Carle (Die kleine Raupe Nimmersatt und Der kleine Käfer Immerfrech) überzeugte mich dieses Buch vor allem wegen der wirklich sehr schönen Illustrationen der Seepferdchen und anderer Meerestiere. Besonders sind auch die Folienseiten, […]

“Eins Zwei Drei Tier”

“Eins Zwei Drei Tier”

Hupsi, es ist schon März und ich habe immer noch nicht die Bücherweihnachtsgeschenke abgerewieved. Los geht’s: Ich fange mit dem Besten an. Die Illustrationen von “Eins Zwei Drei Vier” sind für mein ästhetisches Auge auf den ersten Blick etwas gewöhnungsbedürftig, auf den zweiten Blick finde […]

“ZOGG”

“ZOGG”

„Zogg, der große kleine Drache, ist stets eifrig bei der Sache.“ In der Drachenschule will er, wie auch seine Drachenfreunde, alles lernen,was man als „echter Drache“ eben so können muss. So manches Mal geht das jedoch schief, und so manches Mal bekommt er dann medizinische […]

„Die Kleine Elfe und der Zauberstein“

„Die Kleine Elfe und der Zauberstein“

Mal wieder ein ganz fantastisches Buch aus der Bücherei mit nach Hause genommen (Ironie Ende.) Die kleine Elfe (nein, nicht Fee) Lilli besucht Jonas (mit viel Werkzeug und Autos im Kinderzimmer) und Hanna (mit viel rosa im Zimmer, aber immerhin auch mit einem geflügelten Lama […]

“Die kleine Rette-sich-wer-kann”

“Die kleine Rette-sich-wer-kann”

Noch mal Philippe Corentin. Diesmal mit einer witzigen Rotkäppchen-Adaptation, die beginnt mit dem Satz: “Es war einmal ein kleines Mädchen, das war das frechste auf der ganzen Welt.” Diese Rette-sich-wer-kann reitet auf Hausschweinen, spielt allen Streiche, gibt niemals Ruhe, “piff, paff, puff!”, kurzum: “Sie war […]

„Herbst-Wimmelbuch“

„Herbst-Wimmelbuch“

Ich träume schon länger von einem Wimmelbuch voller besetzter Häuser, Fahrräder, nicht lohnarbeitender Menschen, queerer Action und niedlicher Tiere. Aber weil man ja alles immer selber machen muss und ich nicht illustrieren kann, musste ich mich in der Buchhandlung nach Alternativen umsehen. Die Wimmelbücher von […]