buuu.ch

Der Zirkus in meinem Haus

Eine Zirkustruppe, bestehend aus Elefant, Affe und Tiger irrt sich an der Tür. So kommt es, dass sich eines Morgens Minas Kinderzimmer in eine Manege verwandelt. Auch Menschen, die im echten Leben nicht sonderlich zirkusaffin sind, kommen bei diesem wunderschön, von Jana Schell hautptsächlich in Primärfarben illustrierten Pappbilderbuch, auf ihre Kosten.

In dem Bilderbuch im ungewöhnlichen Format, tummeln sich allerhand Szenerien, die zum genauen Betrachten einladen, begleitet werden sie von kurzen Reimen. Der Elefant fungiert als Rutsche, der Affe jongliert und auch Minas Alltag wird immer wieder in die Geschichte eingebaut. So kocht der Hase eine bunte Zirkussuppe und Krokodil und Tiger quetschen sich zu dem Kind in die Badewanne. Minas Mitbewohner, ein Chamäleon namens Lu, spielt eine große Rolle. Es passt sich naturgemäß seiner Umgebung an und ist auf jeder Seite gar nicht so leicht zu entdecken.

Der in meinem Haus: Ein außerordentlich schön illustriertes, fantasievolles Bilderbuch, empfohlen .

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.