buuu.ch

100 erste Wörter: Ein superschönes Bildwörterbuch von Edward Underwood

Vor 8 Jahren habe ich für mein Kind ein „erstes “ gekauft und war so überrascht, dass darin, modern und hübsch illustriert, ganz nebenbei sämtliche öde Geschlechterstereotype reproduziert werden. Die Idee, einen Blog zu gründen, auf dem empfehlenswerte Kinderbücher gesammelt werden, entstand nicht zuletzt unter diesen Vorzeichen. Meine Kinder sind aus dem Alter leider schon draussen, aber im Zusammenhang mit -Unterricht bin ich immer auf der Suche nach guten Büchern rund um Spracherwerb und freue mich über jeden Fund.

Jenes von ist maximal ansprechend illustriert. Kinder ab 12 Monaten können damit, egal ob Erst- oder Zweisprache, Begriffe aus ihrem Alltag benennen lernen und ihre Lebenswelt erweitern. Sie sind unterschiedlichen Themenwelten zugordnet, zum Beispiel „Im Park“, „Fahzeuge oder „Das bin ich“.

machen das ganze noch anschaulicher, so versteckt sich zum Beispiel unter dem T-Shirt ein Bauch, im Bus befinden sich Fahrgäste und hinter dem Vorhang ist ein Fenster. Ganz wichtig: Die abgebildeten Menschen weisen allerhand Vielfaltsmerkmale auf und auch auf Geschlechterzuschreibungen wird verzichtet. Fazit: 100 Wörter ist ein liebenswürdiges und zeitgemäßes erstes Bildwörterbuch.

Edward Underwood: 100 erste Wörter
14 Seiten, 14 Euro, ab 1 Jahr
Thienemann Esslinger, 2020

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.