Metamorphosen: Die unglaubliche Verwandlung

„Die unglaubliche Verwandlung“, illustriert und verfasst von Constanze Guhr ist ein besonders schönes zum Thema Insekten. Im Mittelpunkt steht deren Metamorphose. 

Großflächige, stimmungsvolle Naturszenen, in Aquarell illustriert, wechseln sich mit kleinteiligeren Zeichnungen ab. Diese Seiten halten viele Sachinfos bereit. Erfahren haben wir unter anderem:

  • dass der Geschmackssinn der Fliege sich ihren Füßen befindet
  • wie das bei den Ameisen mit der Arbeitsteilung funktioniert
  • dass Mistkäfer Kotkugeln in Erdgängen lagern, damit Weibchen darauf platzieren können.
  • dass Glüchwürmchenlarven 3 Jahre, aber fertige Glühwürmchen nur eine einzige Woche leben.

Bemerkenswert ist, dass die Texte wirklich sehr einfach und verständlich formuliert sind. In Kombination mit den ästhetischen Illustrationen macht es das Buch zu einem überaus feinen Gesamtkunstwerk.

Constanze Guhr: „Die unglaubliche Verwandlung“ 40 Seiten, 16 Euro, ab 3 Jahren. Tulipan 2022

One thought on “Metamorphosen: Die unglaubliche Verwandlung

  1. Danke fürs Vorstellen! Gerade Insekten messen wir ja gerne einen “geringeren” Wert zu vor allem – so lange der Schmetterling seine Flügel noch nicht hat.

    Dabei ist gerade der Weg dieser Tiere ein schönes Symbol für den Weg, den auch ein Mensch gehen darf. Der Schmetterling wird gerne mit demjenigen assoziiert, der sein wahres Selbst gefunden hat.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.