buuu.ch

Meine liebsten Dinge müssen mit

Was würdest du mitnehmen, wenn du umziehst und nur einen kleinen Koffer hast für deine allerliebsten Dinge?

Ein muss für den in ein fremdes Land packen und erkennt schnell, dass nicht alles Platz hat. Das Aquarium nicht und auch nicht der Holzstuhl von Opa. Nicht der Birnbaum, der so groß ist wie das Kind selbst und nicht die liebste Freundin. Und schon gar nicht das Meer, das kann man nicht einpacken.

Doch da hat das Mädchen eine Idee, denn das Meer ist überall (oder zumindest fast überall) und zum Glück gibt es die Erfindung der Flaschenpost. Und so kann alles mitkommen und auch, wenn es ein bisschen dauern kann, bis die Lieblingsdinge am neuen Ort ankommen, so sind es doch Erinnerungen für die Ewigkeit.

Mit wenigen poetischen Worten und reduzierten, schönen Zeichnungen erzählt uns dieses Buch für alle ab ca. 5 Jahren eine kleine Geschichte über alte und neue Zuhause, vom Aufbrechen und Neu Anfangen, vom Zurücklassen und sich erinnern. Das Meer als Bewahrer und Hüter all unserer Gedanken bleibt als Konstante stets präsent. Traurig. Tröstlich. Zum Festhalten.

Sepideh Sarihi & Julie Völk: Meine liebsten Dinge müssen mit (Beltz & Gelberg)

Weitere Bilderbücher zum Thema

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.