buuu.ch

#rassistischeBibi oder: Das feuerrote Nashhorn, ein Kolonialmärchen

Gastbeitrag von Maria, ursprünglich veröffentlicht bei umstandslos.com – Magazin für feministische Mutterschaft Dieser Te

„Peggy, die Piratentochter“

Das Buch lässt sich sehr schön Vorlesen, wurde (mehrfach) genossen und hat einen schönen Ansatz. Es wird versucht Geschlech

O HAI, Welttag des Buches! Welches ist denn euer weltallerliebstes Kinderbuch?

Das tolle <3blog stieß uns darauf: Heute ist der Welttag des Buches. Und hier gibt es zwar nun ein wuuuuunderschönes neue

„Die Kleine Elfe und der Zauberstein“

Mal wieder ein ganz fantastisches Buch aus der Bücherei mit nach Hause genommen (Ironie Ende.) Die kleine Elfe (nein, nicht F

„Max und die klasse Klassenfahrt“

Erstlesebücher für sieben- bis neunjährige sind zum Vorlesen für unsere Fastvierjährige im Moment genau richtig. Sie lieb

„Unterwegs mit dem Flugzeug“

Emma geht total auf Flugzeuge ab. Und so ist sie vollkommen begeistert, als ihr ihr Onkel Thomas einen Mitflug im Cockpit nach

„Alle meine Fingerlein wollen heute Tiere sein“

Alle Tiere hopp, hopp, hopp, laufen im Galopp, lopp, lopp, laufen in den Stall hinein, denn es wird bald dunkel sein. Im Momen

„Viele kleine Weihnachtsgeschichten“

„Och, jetzt schon Weihnachtsbücher vorlesen“, dachte ich neulich, als ich mit den Kindern bei der Kinderbuchminibibliothe

„Ich kann das auch!“

Was will uns dieses Buch sagen? … Olga kann schon Geschenke einpacken, Tisch decken und vieles andere mehr. Darf es aber ni

„Der kleine Drache Kokosnuss und die starken Wikinger“

Wir sind die Wikinger, wir kennen kein Pardon, sind überall gefürchtet, sind stärker als King Kong! „Der kleine Drache Ko