buuu.ch

Meine Freunde, das Glück & ich

Dieses katalanische Bilderbuch bringt leichtfüssig unbeschwerte Sommerstimmung ins Kinderzimmer. Violetta und ihr Hund Struppi wohnen in einem Viertel mit sehr unterschiedlichen Bewohner_innen und diese planen ein Stadtteilfest. Auch die Kinder helfen mit und machen sich auf, um Material für die Deko zu besorgen.

Nach und nach lernen wir Familie und Freund_innen von Violetta kennen. Familie Wang hat einen Laden, dort werden die Girlanden besorgt, im Blumenladen der Mütter von Nora die Blumen. Die Mama von Lando wird das Orchester dirigieren, die Kinder schleppen Tische und Stühle und bereiten alles vor. Leider zieht in der Nacht ein Sturm auf und zerstört die Festplatz-Deko. Doch auch dieses Problem löst das Viertel gemeinsam und dann kann das schon losgehen.

Eine simple, liebevoll erzählte Geschichte über im eigenen , und ganz nebenbei haben deren Protagonist_innen unterschiedlichste Hautfarben, Körper und Aussehen. In Text und Bild wird durch die Bank mit Stereotypen und Rollenklischees gebrochen, kurz: Die Diversität schleicht auf leisen Sohlen ohne große Botschaften durch das Buch und macht daraus das, was für alle Bilderbücher gelten sollte: Dass es normal ist, dass alle verschieden sind.

Elisender Roca & Rocio Bonilla: Meine Freunde, das Glück & ich (), 15,50€

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.