buuu.ch

Käpt*in Rakete – “Wenn sie’s nicht schafft, schafft niemand das.”

“Das ist die Kogge Wackelzahn,
doch auf ihr steht kein Steuermann!
Trotzt jedem Sturm und roter Beete:
So steht sie da – Käpt*in Rakete.”

Ein Buch, das in keinem Kinderzimmer fehlen darf: Lustig, kurzweilig, in Reimform, mit einer Heldin namens Rakete, mit Hirn, Herz und Verstand, für alle ab ca. 2,5 oder 3 Jahren. Dies ist kein Zufall: Ein Euro pro Buch geht an Sea-Watch und setzt somit Carola Rackete ein würdiges Denkmal.

Doch es ist keine Story über das Massensterben im Mittelmeer und das tatenlose Zusehen der EU, das wäre wohl in seiner Tragik keiner Kinderseele zumutbar. Vielmehr erzählt das Büchlein eine eigene Geschichte über die mutige Rettung von Teddy, der im Gewittersturm in Not geraten ist, über das zur Seite stehen von Bernhard, dem Hund, sowie Spinne und Schnecke, die ebenfalls mit letzter Kraft von Käpt*in Rakete ins Boot gezogen werden können. Kurz vor dem Ziel versperrt der böse Kater Saltini den Weg und will die pitschenassen Freund_innen nicht ins Haus lassen. Doch zum Glück: Es ist ein Kinderbuch, am Ende essen alle gemeinsam und glücklich Pfannkuchen und feiern ihren Leitspruch: Wir schaffen das!

Kurz irritiert hat mich die Hautfarbe der Titelheldin, doch wie Carla richtig anmerkte: “Es ist kein Buch über die echte Rackete und somit auch keine Nacherzählung der Realität.” Vielmehr ist es eine Hommage an diese und damit eine Inspiration für die Story. Daher auch nur folgerichtig, dass Rakete hier eben nicht weiß ist. Zum Glück hat man Freundinnen, die mich dezent mit dem Zaunpfahl hauen, wenn ich auf der Leitung stehe…

Jedenfalls ein Lichtblick aus dem Hause der „Hooligans Gegen Satzbau“ – wir feiern euch hart. Kauft dieses Buch. Spendet für die . Sprecht mit euren Kindern.

HOGESATZBAU: “Käpt*in Rakete” (Kunstmann), 10€

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.