buuu.ch

Der Umgang mit Antisemitismus in Schulen (und Kindergärten) und antisemitismuskritische Kinderbücher. Im Gespräch mit Romina Wiegemann

Foto: Katja Harbi

Diese Episode ist eine Crossover-Folge mit dem Vienna Jewcast. Zu Gast ist . Sie ist ist Leiterin der Bildungsprogramme im Kompetenzzentrum für Prävention und Empowerment in Berlin und arbeitet an verschiedenen - und diskriminierungskritischen Projekten in Deutschland und Österreich. Wir sprechen unter anderem über Antisemitismuskritik als pädagogische Herausforderung, über den Stand der Dinge in deutschen und österreichischen Bildungseinrichtungen, warum es unerlässlich ist, jüdische Perspektiven miteinzubeziehen, welche Kinderbücher sich eignen, um die in der Grundschule zu thematisieren – und darüber, was sie mit ihrem Kind selbst gerne liest.

Folgende Bücher werden in der Episode erwähnt:

  • „Völlig meschugge?!“
  • (von Andreas Steinhöfel, illustriert von Melanie Garanin, 2022) ist eine außerordentlich gute Graphic Novel, die sich diesem komplexen Thema ohne erhobenen Zeigefinger und ohne Angst, „etwas Falsches zu sagen“ annimmt und ein schonungsloses gesellschaftliches Porträt des Mikrokosmos Schule liefert. Antisemitismus wird, abseits von Erinnerungspolitik, als aktuelles Thema benannt.

Um die Shoah in der Grundschule zum thematisieren, ist es sinnvoll mit biographischen Narrativen von Überlebenden zu arbeiten. Folgende Bücher können sich dazu eignen:

Weil Repräsentation wichtig ist: Kinderbücher zu jüdischen Feiertagen

  • Ein Pferd zu Channukka“ (Myriam Halberstam, illustriert von Cote, Nancy, Ariella Verlag, 2010)
  • Moses der Feuerkopf. Der biblische Auszug aus Ägypten (von Shlomit Tulgan, Ariella Verlag 2017)
  • „Im Galopp aus Ägypten“ (Myriam Halberstam, illustriert von Cote, Nancy, Ariella Verlag, 2015)

Leseratte Ro empfiehlt die Geschichte von Bodri.

Weiterführende Links:

https://www.yadvashem.org/de/education/newsletter/12/contemporary-children-literature-about-the-holocaust.html

https://www.derstandard.at/story/2000137061963/antisemitismus-loeschen-wir

https://www.erinnern.at/themen/artikel/massnahmenpaket-praevention-von-antisemitismus-durch-bildung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.