buuu.ch

Ein Tag im Schnee

Mit Ein Tag im ist ein Kinderbuchklassiker erstmals auf Deutsch erschienen. Das Buch, das übrigens einen eigenen Wikipedia-Eintrag hat, wurde von Ezra Jack Keats, einem amerikanisch-jüdischen Vorkämpfer für mehr Vielfalt in der Kinderbuchwelt, 1962 veröffentlicht und sorgte damals für viel Aufregung. Zum Einen, weil mit der Figur Peter erstmals ein Schwarzer Protagonist in einem Mainstream-Kinderbuch vorkam, andererseit wurde Keats, als weißem Autor auch Tokenism vorgeworfen – er habe sich der Schwarzen Identität lediglich oberflächlich und als symbolische Geste bedient ohne sie zu repräsentieren. 

Es ist überaus spannend, diese Kontroverse aus der Perspektive einer Kennerin des Kinderbuchangebots im Jahr 2020 zu nachzulesen und es ist deprimierend festzustellen dass sich, 57 Jahre später ,viel weniger bewegt hat, als man meinen könnte, wie diese Grafiken aus den USA zeigen: 

Quelle: https://www.slj.com/?detailStory=an-updated-look-at-diversity-in-childrens-books
Quelle: https://bookriot.com/diversity-in-childrens-and-young-adult-literature/

Was den deutschsprachigen Kinderbuchmarkt betrifft, sieht es mit BPIOC-Protagonist_innen noch viel schlechter aus. Auch wenn wir es schaffen, diesen Blog stetig zu befüllen: Von den rund 8000 jährlichen Neuerscheinungen, kommt nur ein Bruchteil davon dafür ein Frage. Fehlende Diversität ist allerdings nicht nur ein Thema was den Inhalt der Bücher betrifft. Es wäre mindestens so wichtig, Schwarze Autor_innen, Illustrator_innen und Übersetzer_innen ihre Geschichten erzählen und Geld damit verdienen zu lassen und Vielfalt nicht nur nach außen zu leben. 

Aber zurück zum Buch: So zeitlos die Debatten rund um Ein Tag im Schnee leider sind, so klassisch ist das Buch selbst. Der Inhalt ist schnell zusammengefasst: Es spielt in einem New Yorker , dreht sich um dem ersten Schneefall des Jahres und begleitet den Jungen Peter beim Erkunden der verschneiten Stadt. Die in verschiedenen Techniken illustrierten Bilder transportieren die zauberhafte Stimmung perfekt. Ein Tag im Schnee ist wunderschönes Winterbuch und außerdem ein Geheimtipp für fellow (Primarstufen)Pädagog_innen. Peters Geschichte ist perfekt zum Einsatz beim Thema „Winter“ im Unterricht geeignet. Neben einem animierten Film gibt es im Internet zahlreiche Materialien und Inspirationen rund um die Vermittlung des Klassikers.

Ezra Jack Keats: Ein Tag im Schnee
Aus dem Englischen von
32 Seiten, 20 Euro,
Carl Auer Kids 2020

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.