buuu.ch

Die Dinos sind los!

Es ist kein Geheimnis, dass ich die Bücher aus der Reihe Der kleine Fuchs liest vor liebe und feiere. Ich lasse keine Gelegenheit aus, diese Vorlesebücher-Underdogs zu empfehlen. Jeder Band widmet sich einem bestimmten Thema, für das sich Kinder brennend begeistern, bisher gab es unter anderem Prinzess_innen-, Feuerwehr– und Pirat_innengeschichten

In den einzelnen Geschichten im vorliegenden Band geht es um Urzeitriesen, zumindest vordergründig. Das Thema wird aus allen möglichen (Kinder)Perspektiven betrachtet. Als Protagonst_innen wechseln sich echte Menschen mit Dinosauriern ab. Ihre Erlebnisse sind direkt aus der Lebenswelt von Kindern gegriffen: Behandelt werden Freund_innenschaft, kleinere Konflikte, Abenteuer und Familienleben. So entkommen das wilde Stegosaurierkind Stella, der gemütliche Brachiosaurus Konrad und das schlaue Parasaurolophusmädchen Frieda einem hungrigen T-Rex. Jesse findet im Kindergarten Halils verlorenen Stegosaurus wieder und überwindet seinen Neid auf das neue Spielzeug: Eine klassische Freundschaftsgeschichte Fünfjähriger. Magda feiert mit ihrem und ihrer Freundin Toni einen megamonstermäßigen Dinogeburtstag mit Kostümen und Torte. Und Dinomädchen Venja ist live dabei, als ihre beiden Zwillingsgeschwister schlüpfen.

Gute, vielfältige und möglichst klischeearme Vorlesegeschichten für Kinder im Kindergartenalter zu finden, ist eine Herausforderung.  Die Dinos sind los hält für Zuhörer_innen einige solche bereit. Das Buch ist nicht nur hübsch illustriert sondern auch im Hinblick auf sehr empfehlenswert. Unterschiedliche Familienformen, , Kinder ohne klischeedeutsche Vornamen und Mädchen und Jungs, die keinen althergebrachten Rollenklischees entsprechen, kommen ganz selbstverständlich vor. Gar nicht urzeitlich sondern absolut zeitgemäß!

Jasmin Schaudinn: . Kuschelige Gutenacht-Geschichten
Illustriert von Nima Kellner
64 Seiten, 10 Euro, ab 3 Jahren
Ellermann 2021


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.