buuu.ch

Roberts weltbester Kuchen

Eliane von Mint&Malve ist von diesem Buch so sehr angetan, dass sie ihm eine eigene Blogparade gewidmet hat. Nachdem es mir ziemlich ähnlich geht und das Buch sowieso ganz weit oben auf meinem To-Do-Stapel lag, schließe ich mich gerne an und reihe mich mit meiner Vorstellung in die rosa Kuchenparade ein!

Wer auf der Suche nach starken Mädchen in Kinderbüchern ist, wird mittlerweile, vielleicht nicht immer sofort, aber durchaus fündig. Kinderbücher, in denen vorkommen, die nicht den typischen Rollenklischees entsprechen, sind hingegen immer noch eine wahre Seltenheit. Das dachte sich auch die Illustratorin und Jungsmama und hat mit Roberts weltbester Kuchen selbst eines gemacht. Einen nicht stereotypen Papa gibt es als Identifikationsfigur für care-arbeitende als Sahnehäubchen obendrauf.

Die Geschichte: Robert will gemeinsam mit seinem Papa einen Kuchen backen und dazu seine Freund_innen einladen. Die Einladungskarten werden allerdings aus dem Fenster geweht – das große Kuchenfest scheint ins Wasser zu fallen. Für Robert ist es ok, nur mit Papa und dem Dackel Mopsi zu feiern, doch dann klingelt es. Wieder und immer wieder. So viele verschiedene Gäste haben die Einladungen auf der Straße aufgesammelt, alle sind willkommen. Und wenn der Kuchen nicht reicht, wird einfach noch mehr gebacken. Gemeinsam.

Ich liebe alles an diesem Buch! Angefangen von der Farbgebung, über die unglaublich schönen und detailreichen Illustrationen, an denen wir uns nicht satt sehen können (einige Seiten würde ich mir ja durchaus auch als Poster an die Wand hängen), die Repräsentation eines nicht sehr klischeehaften Papas (er strickt, bäckt, hat Tattoos und trägt die allerschönsten Hasenpuschen) und Sohnes (Roberts Kinderzimmer sieht ein bisschen aus wie unseres, Puppen und Fußbälle, Küche und Dinosaurier, weil Farben und Spielzeuge sind für alle da), die liebenswürdige und unaufgeregte Geschichte und zu guter letzt die Botschaft, die es nebenbei noch vermittelt. Kuchen ist für alle da!

Anne-Kathrin Behl: Roberts weltbester Kuchen
32 Seiten, 15 Euro, ab 4 Jahren
2020

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.