Mein Tag. Ein vielfältiges Bildwörterbuch

Das von Katrin Wiehle (bekannt durch ihre superschönen Naturbücher) klar und ansprechend illustrierte Bilderbuch eignet sich hervorragend dafür, um mit Kindergartenkindern ab 2 Jahren ihre Tagesabläufe zu besprechen und gleichzeitig den Wortschatz zu erweitern.

Die Hauptfigur des Buchs ist Paul, der mit seinen Eltern und seiner Babyschwester zusammenlebt und durch seinen Tag begleitet wird: Aufstehen, Frühstücken, mit Kita-Freund_innen im spielen, einkaufen mit Papa, kochen mit Mama, ein Playdate mit einer Freundin und zu guter Letzt: eine Gute-Nacht-Geschichte und dann ab ins Bett. Die Hälfte jeder Doppelseite zeigt Paul in der jeweiligen Alltagssituation, auf der anderen Seite sind dazu passende Begriffe abgebildet und beschriftet.

Das erfüllt einige Vielfaltskriterien. Die Personen (inklusive der Kernfamilie) haben unterschiedliche Hautfarben (ich konnte außerdem zwei Frauen mit erspähen) und die Care-Arbeit zwischen den Eltern scheint ausgeglichen zu sein. Die selbstverständlich abgebildete Vielfalt ist weiterer Grund dafür, dass ich mir das absolut für den Einsatz im DaF/DaZ-Unterricht in der Volksschule vorstellen kann. Paul besucht zwar eine Kita, aber sein Alltag ist der eines Schulkindes nicht unähnlich.

Kathrin Wiehle: Mein Tag. Ein Bildwörterbuch
16 Seiten, ab 2 Jahren, 9,20 Euro
Beltz&Gelberg 2020

One thought on “Mein Tag. Ein vielfältiges Bildwörterbuch

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.