buuu.ch

LIEBE verleiht uns Flügel

Endlich wieder mal ein Pappbilderbuch für wilde Kinderhände und noch dazu eins mit einem – nicht nur im Bauch, sondern direkt am Cover mit aufgefächerten Flügel zum & Durchschauen. Win-Win quasi?! Das Thema ist die , und diese ist bekanntlich sehr vielseitig. Freund_innenschaften, -Kind-Beziehungen, Verwandtschaften, Familien, Liebesbeziehungen, mono – poly, kollektive Lieben, Gefährt_innen, Genoss_innen, Solidarität, gegenseitige Hilfe und Unterstützung, Selbst- und Eigenliebe, die Liebe zu einem speziellen Ort, zu bestimmten Dingen, Sehnsüchte, Liebe über den Tod hinaus… Das wären wahnsinnig viele Facetten, zumindest einige davon hätt ich mir für das Buch gewünscht. Dieses bleibt nämlich leider recht simpel bei der Liebe von zu ihren Kindern bzw. bei der Liebe zwischen zwei Menschen aka romantische Zweierbeziehung. Ja klar, es ist ein Pappbilderbuch ab 1,5 Jahren, aber wenn Sätze fallen wie:

Liebe macht auch manchmal blind, das ist nicht schlimm, doch pass gut auf! Wenn wir zu übermütig sind, nimmt Unheil gern mal seinen Lauf.

… dann fällt mir die Interpretation in diese Richtung nicht schwer, de facto liegt es auf der Hand. Inhaltlich ist vor allem dieser Satz wirklich nicht gelungen, viel zu moralisch, viel zu negativ, gar nicht empowernd. Denn auch das völlig verrückte und entgrenzende blinde Verlieben gehört doch irgendwie zum Leben dazu und fühlt sich schön an. Manchmal zumindest.

Sonst sind verschiedene Ebenen ganz nett beschrieben, Liebe macht das Leben schön, man kann sie teilen, sie verbindet uns, sie heilt jeden Kummer, bringt uns zum Lachen, man kann damit DANKE sagen. Liebe lässt uns geduldig zuhören, obwohl man selber grantig ist, sie tröstet oder man kuschelt sich an den Busen (die Lieblingsstelle meines Kindes). Liebe macht Mut, Stärke, begleitet uns in unseren Träumen und verzeiht – die für mich schönste Stelle im Buch, weil gar nicht so selbstverständlich, erst recht nicht in der Erwachsenenwelt.

Alles in allem hätt ich mir mehr erwartet und gewünscht – auch z.B. Zustimmung bei Körperkontakt würd perfekt hier reinpassen. Liebe kennt keine Grenzen oder Geschlechter – so schön und wichtig wär die Message auch für die ganz Kleinen. Aber gut, man kann nicht alles haben.

Patricia Hegarty & Fhiona Galloway: LIEBE verleiht uns Flügel (Edition TigerStern), 8,30€

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.