buuu.ch

Hier kommt Harry!

Hier kommt Harry! ist unser Osterbuch 2020! Erstens – sehr nahe liegend –  weil die Protagonist_innen sind, zweitens weil es durchaus als Coming Out Story lesen lässt – meiner Meinung eine gute Alternative zu diversen Auferstehungsgeschichten.

Harry ist ein Hase wie alle anderen auch. Gemeinsam arbeiten sie im Tiefbau, hoppeln und hopsen und essen Köttelburger, weil das Hasen nunmal so machen. Doch Harry merkt, dass er mit dieser Normalität nicht viel anfangen kann. Er ist anders. Während alle anderen nachts von Karotten träumen, träumt er von Discokugeln und cooler Musik. Er gibt sich seiner Sehnsucht hin und setzt seinen Wunsch Schritt für Schritt in die Tat um. Eines Tages konfrontiert er auf einer öden Hasenparty die anderen mit seinem wahren ich. Harry erscheint im allerfunkiesten Discooutfit, trägt Stirnband, Rollschuhe und ein Regenbogenoutfit und tanzt zu den Grooves aus seinem Ghettoblaster. Hugo, Hannah, Heidi, Henny und alle anderen sind fassungslos, doch langsam beginnen sie sich einzugestehen, dass sie auch durchaus das Bedürfnis haben, ihre auszuleben – und zwar gemeinsam. Sie sind sich einig:

„Und auch wenn wir doch in vieler Hinsicht gleich sind, können wir doch inzwischen alle sagen dass Du-selbst-Sein das BESTE ist, was sich ein Hase wünschen kann. “

Hier kommt Harry! ist ein heißer Tipp fürs Osternest und auch darüber hinaus. Das unglaublich niedlich illustrierte und ansprechende Bilderbuch ist ein brilliantes und hasenstarkes Plädoyer für und Indiviualiät.

Simon Philip: Hier kommt Harry!
Illustriert von Kate Hindley
Aus dem Englischen von Uwe-Michael Gutzschhahn
32 Seiten, 13 Euro,
2020

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.