buuu.ch

Auf zum Markt

“Auf zum !” von Doro Göbel und Peter Knorr ist, wie schon “Hier wird gebaut” mehr als das klassische . Auf jeder Doppelseite wird ein Schritt vom Feld bzw. Stall bis zum Supermarkt und Marktplatz erzählt, mit immer wiederkehrenden Charakteren. Während das Buch ohne Text auskommt werden die Charaktere auf der Rückseite des Einbandes vorgestellt. Hier findet sich eine große Bandbreite an Namen, Alter, Hautfarbe und auch Partnerschaften werden mit Susanne und Bruno als Bauerspaar wie aus dem Bilderbuch, Makena als WoC und Romy, sowie Leif als PoC und der schwangeren Birte divers dargestellt.

Insgesamt wird also eine sehr diverse Gruppe Menschen dargestellt, die sehr viel Potential für Identifikation bieten.

Auf jeder Doppelseite lassen sich eine Reihe kleiner Geschichten finden. Bei den Vorbereitungen zum Marktaufbau hilft zb der Roboter Bot Maya dabei die verschütteten Pflaumen aufzusammeln und wer andere Bücher aus der Reihe hat, kann Details wie beispielsweise Rosis Bus finden. (Rosi muss ihr Gebrauchtwagengeschäft schließen, als ein Wohnhaus gebaut wird und macht stattdessen ein Busunternehmen auf.)

Was auffällt ist, dass das Buch das Leben am ein klein wenig romantisiert. Denn während auf allen Seiten die dominieren und selbst im Supermarkt ein Schaf zu finden ist, ist nur im Supermarkt eine Wursttheke und auch auf den Doppelseiten am ist nur beim ganz genauen Hinschauen zu sehen, dass Romy aus dem Lager der Nudelmanufaktur ein abgepacktes Hühnchen trägt.

Der Klappentext ordnet das aber ein, da “Das große Abenteuer beginnt, als die Tiere ausbüxen”. Der Bruch zwischen realitätsnaher Abbildungen, die Einblick in die Produktionskette von Milch und Käse, der Ernte und dem Marktgeschehen geben einerseits und den comichaften Elementen frecher Ziegen, Schafe und Gänse andererseits ist somit reflektiertes Gestaltungselement. 

Insgesamt lassen sich mit dem Buch aber jede Menge Geschichten erzählen und es dauert sicher lange bis man alles entdeckt hat und sich “sattgesehen” hat.

“Auf zum Markt! – Eine Wimmelbuch-Geschichte”, Doro Göbel und Peter Knorr, Beltz&Gelberg 2021 (14, 95 Euro)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.