buuu.ch

Klär mich (weiter) auf!

Diese Rezension stammt von Gastautorin Conny Lindner . Sie ist freiberufliche Sexualpädagogin, Sexualberaterin, Supervisorin und Beckenbodentrainerin in Wien.

Die beiden Bücher Klär mich auf! und Klär mich weiter auf! beantworten lebensweltnah und in einfacher Sprache anonyme Fragen von Kindern, die sie in ihrer Arbeit in der Sexualpädagoginnen* gesammelt haben. Die kleinen Zettelchen sind in der Handschrift der Kinder abgedruckt – mitsamt etwaiger Rechtschreibfehler. Denn um Rechtschreibung geht es hier nicht…Sondern es geht um Sexualität und alles, was dazu gehört.


Als Sexualpädagogin beantworte ich auch oft anonyme Fragen von Kindern und Jugendlichen und finde die meisten der Antworten in den Büchern sehr gelungen. Es ist eine gewisse Schwierigkeit dabei, solche Fragen zu beantworten, weil man immer überlegen muss, ob es tatsächlich um diese spezielle Frage geht oder noch mehr dahinter steckt. Deshalb fallen manche Antworten etwas länger aus, um viel abzudecken. Die Wortwahl (z.B. Scheidenlippen) und die Beschreibungen (beispielsweise des Geschlechtsverkehrs) sind sehr kindgerecht, die Grafiken zwischendurch lustig.

Teilweise ist die Sprache offen gewählt. So wird oft von „Menschen“
geschrieben, zwischendurch wird auch gegendert. Schade finde ich, dass nicht durchgehend geschlechtergerechte Sprache verwendet wird und ein paar Antworten sehr heteronormativ beantwortet werden. So wird die Frage, wer „oben“ und „unten“ liegt, nur auf Frauen und Männer bezogen. Das Thema wird in Klär mich auf! allgemein recht spät thematisiert – später werden immerhin auch Regenbogenfamilien erklärt.

In der Fortsetzung Klär mich weiter auf! gibt es mehr Fragen zum Thema und es wird endlich Transgeschlechtlichkeit erklärt. Intergeschlechtlichkeit wird nicht thematisiert, auch wenn manche Fragen die Möglichkeit geboten hätten. Erwähnenswert finde ich, dass es auch zwei Fragen und Antworten zu Sexualität von Menschen mit Behinderung gibt.

Die beiden Bücher eignen sich zum kreuz und quer Lesen für Kinder . Sie sind eine gute Ergänzung zu anderen Aufklärungsbüchern, sollten aber nicht als einzige Werke zu diesem Thema zugänglich sein, allein schon, weil sie aufgrund des Formats nicht genauer auf den Körperbau eingehen können.

Katharina von der Gathen, Anke Kuhl: Klär mich auf: 101 echte Kinderfragen rund um ein aufregendes Thema
208 Seiten, 15 Euro, ab 8 Jahren
Klett Kinderbuch 2014

Katharina von der Gathen, Anke Kuhl: Klär mich weiter auf: Noch mehr echte Kinderfragen zu einem aufregenden Thema
216Seiten, 15 Euro, ab 8 Jahren
Klett Kinderbuch 2018


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.