Tag: Tiere

Tiere

Tiere

Ich mag die Illustrationen der Schwedin Ingela P. Arrhenius so gerne. Grafisch, retro, minimalistisch und liebevoll, niedlich aber eben nicht kitischig. Ihre Werke gab’s im deutschsprachigen Raum bisher in Merchform zu kaufen, als Frühstücksbrettchen, Stapelwürfel oder als Poster sind sie in unserem Haushalt wiederzufinden. Tiere ist […]

Nachdenken über die Natur

Nachdenken über die Natur

Ich denke es wird Zeit für eine neue Kategorie am Blog, für all die spannenden Bücher, die keine Geschichten erzählen und keine Antworten geben, sondern kluge Frage stellen – um mit Kindern ins Gespräch und ins Philosophieren zu kommen. „Was wird aus uns? Nachdenken über […]

Komm raus!

Komm raus!

Oder eher mehr wie eine liebe Bitte formuliert es der Wolf, doch das Wesen mit den Kulleraugen bleibt, wo es ist. Dabei ist der Wolf gar nicht fies und gemein, sondern nur auf der Suche nach einer_m Spielpartner_in. Mit allen Mitteln fleht und trickst der […]

Eine Reise durch die Nacht: „Wunderschön aber echt langweilig.“

Eine Reise durch die Nacht: „Wunderschön aber echt langweilig.“

„Wunderschön aber echt langweilig.“ Ich liebe es, wenn das Kind Buchkritiken in einem knappen Satz sowas von auf den Punkt bringt. Ich stimme absolut zu, wobei ich es etwas positiver formulieren würde und zwar: Das Buch ist eine ideale Gute-Nacht-Lektüre zum gemeinsamen Runterkommen, Entschleunigen und […]

Knack, knack, knack

Knack, knack, knack

Um den Vorgang des aus dem Ei schlüpfens geht es in dem Pappbilderbuch „Das Eiwunder“. Eine Meise sitzt seit Tagen in ihrem Nest und brütet, was das Zeug hält. Endlich macht es „knack, knack, knack“ und wer den Schieber auf dieser Seite betätigt, kann das […]

JA WARUM DENN NICHT???

JA WARUM DENN NICHT???

Manche Kinderbücher sind einfach keine, sondern als solche verkleidete Kunst-und/oder-Witze-Bücher für große Menschen, so auch dieses hier. Gedeckte Farben, Schutzeinband aus feinem Papier, fast schon zu schade, um es (zumindest) meinem Kind in die Hand zu geben, das gern mit Fettfingern Bücher durch die Gegend […]

Erbensalarm bei den Wolfs

Erbensalarm bei den Wolfs

Nachtisch gibt es nicht, bevor nicht was vom Gemüse gegessen wurde! Um das leidige Thema, dass den meisten Eltern und Kindern wohl bekannt ist, geht es in Erbsenalarm recht humorvoll. Papa hat gekocht: Die Fischstäbchen verschlingt Valdemar, doch Erbsen hasst er, ganz im Gegensatz zu seiner […]

Hase im Loch

Hase im Loch

Was gibt es über dieses Bilderbuch zu sagen? Es ist schön gezeichnet und die Story mit wenigen Worten erklärt: Der Hase buddelt ein Loch gegen den Regen, alle anderen Tiere stehen diesem Vorhaben ablehnend gegenüber. Warum? Weil es gegen den Regen Höhlen oder Ställe gibt, […]

Kunterbunter Fahrrad-Spaß

Kunterbunter Fahrrad-Spaß

Was für ein Augenfest, was für eine Freude. Ein Wimmelbuch rund ums Fahrrad nicht nur, aber schon speziell für Rad-Fans. Die Eule fährt da zum Beispiel ein Büchermobil, die Familie Hase ein Transportfahrrad mit extralanger Kiste für alle Hasenkinder, das Flusspferd ein Wohnwagenrad und die […]

Die mutigste und flauschigste Eule von allen

Die mutigste und flauschigste Eule von allen

Das Buch ist für alle Kleinkinder, denen herkömmliche Fühlbilderbücher schon zu babyhaft geworden sind, weil sie das flauschige Häschen und das glatte Pferd schon tausend mal gestreichelt haben. Wo ist Ella Eule ist sozusagen ein Next-Level-Fühlbilderbuch und erzählt die Geschichte von Ella. Ihre besonderen Kennzeichen: Sie ist […]


This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
534