Tag: Selberlesen

„Jetzt habe ich so viel drüber nachgedacht, was ich werden kann, dass ich ganz vergessen habe darüber nachzudenken, was ich schon alles bin.“

„Jetzt habe ich so viel drüber nachgedacht, was ich werden kann, dass ich ganz vergessen habe darüber nachzudenken, was ich schon alles bin.“

Das Mädchen, aus dessen Perspektive das Buch geschrieben ist, ist von den selben drei Fragen, die ihr Erwachsene ständig stellen, genervt: Wie sie heißt, wie alt sie ist und was sie mal werden will. Zwei davon sind relativ einfach zu beantworten. Sie heißt Lotto, eigentlich […]

Die Feder

Die Feder

“Federn gehören zu den erstaunlichsten Dingen, die die Natur zu bieten hat. Sie sind gleichzeitig zerbrechlich und stark, extravagant und wunderschön. Alle Vögel besitzen Federn, und das macht sie einzigartig im Reich der Tiere. Federn ermöglichen es den Vögeln, in den Himmel aufzusteigen und zu […]

Die unglaublich verrückten Abenteuer der Schnarch-Schwestern

Die unglaublich verrückten Abenteuer der Schnarch-Schwestern

Bemerkenswert an dem Buch ist der fast ausschliesslich weibliche Cast. Da wären zum einen die zwei Schnarch-Schwestern Angina und Rauke und zum anderen die Besatzung der Fröhlichen Frieda, einem Piratinnenschiff. Abgesehen von den Schwestern (💤) ist das Buch mit Holzbein Heidi, Fetterike, Zielwasser Zora und den […]