Tag: kunstanst!fter

Ein nicht so ganz wahres Buch

Ein nicht so ganz wahres Buch

Beim Schielen bleiben die Augen stecken und wenn man zu lange in die Glotze guckt werden sie sowieso viereckig. Stimmt nicht, verlieren kann man die Augen erst, wenn man beim Popeln zu tief den Finger in die Nase steckt und die Pupille erreicht! Christina Röckl […]

„Ihr Blumen und Gräser aus Eis, ihr sollt verschwinden.“

„Ihr Blumen und Gräser aus Eis, ihr sollt verschwinden.“

Die Schwestern Klara und Franzi verbringen den Sommer mit ihrer Mutter auf der Almhütte. Um Medizin für die kranke Klara und Lebensmittel zu holen, macht sich die Mutter auf zur weit entfernten Seilbahnstation – durch den Schnee. Es schneit nämlich, ganz unpassend zu der Jahreszeit. […]

Sophie und die Angst

Sophie und die Angst

Es ist zwar absoluter Zufall, aber ich finde, das Buch „Fast wie Freunde“ ist ein bisschen die Kinderversion von Kaye Blevgards „Dog Years“. Die Illustratorin, Schmuckdesignerin und Sachenmacherin ist gerade dabei, ihr Buch zum Thema Mental Health crowdzufunden. Ihre Depression wird darin von einem Hund verkörpert. […]

6 schwule Kinderbücher

6 schwule Kinderbücher

Für diesen Beitrag habe ich sämtliche deutschsprachige Kinderbücher zusammengetragen, in denen männliche Homosexuelle eine Rolle spielen. Egal ob als Papa, Onkel oder als adeliges Staatsoberhaupt. Die Bücher sind ziemlich vielfältig und reichen vom simplen Bilderbuch über ein vollbeladenes Sachbuch bis hin zum abstrakten künstlerischen Werk. […]

Vor den 7 Bergen – Schneewittchens Enkel

Vor den 7 Bergen – Schneewittchens Enkel

Das originale Schneewittchen-Märchen geht ungefähr so: Eine wunderschöne Prinzessin wird von ihrer Stiefmutter zu unbezahlter Arbeit gezwungen, in die Berge verbannt und einige Male fast ermordet (wo war eigentlich ihr Vater, frage ich mich?). Eines Tages, nach einem beinahe geglückten Mordversuch, nimmt ein Prinz die […]