Tag: Jugendbuch

Frauen in der Naturwissenschaft sichtbar gemacht

Frauen in der Naturwissenschaft sichtbar gemacht

Diese Rezension stammt von Gastautorin Natascha. Sie bloggt sonst unter anderem auf der Schmetterlingssammlung Erkenntnisse, Analysen und Einschätzungen zu Rechtsextremismus Einstein, Tesla und Jobs kennt jede_r. Aber wer waren nochmal Lovelace, Elion und Mirzakhani? Die Antwort ist simpel: Frauen. Frauen, die bahnbrechende Beiträge in den Naturwissenschaften, […]

Feminismus zum Mitmachen

Feminismus zum Mitmachen

An wen sich das Buch richtet, wird gleich zu Beginn geklärt. „Findest du, dass alle Menschen – egal welchen Geschlechts – gleich sind? Ja? Cool, dann lies weiter! Nein? Ernsthaft jetzt? Boah, ok… Alle, die den Test bestanden haben, dürfen die Buntstifte zücken und sind zur […]

Erdbeertage. Menstruation. Regel. Monatsblutung. Periode. Besuch aus Moskau. Domatesler salça mı oldu.

Erdbeertage. Menstruation. Regel. Monatsblutung. Periode. Besuch aus Moskau. Domatesler salça mı oldu.

„Manche Wissenschaftler waren eben der Überzeugung, dass Menstruationsblut giftig ist”, sagt Papa. “Noch bis in die 50-er Jahre war das so. Ist also doch kein Wunder, dass…“ “Männliche Wissenschaftler!” wettert Mama. „Das ist doch eine einzige patriarchale Verschwörung.” „Eine Woche voller Erdbeertage. Von Hormonen und […]