Tag: Familie

Durch die Jahreszeiten

Durch die Jahreszeiten

Durch die Jahreszeiten begleitet man in diesem Buch eine Familie (ganz normativ: Mutter, Vater, Sohn, Tochter, Hund). Am Beginn des Jahres spazieren sie im Schnee, im Frühling arbeiten sie im Garten und fahren Skateboard, im Sommer wird gegrillt und verreist, im Herbst ist es schön […]

Puppen sind doch nichts für Jungen!

Puppen sind doch nichts für Jungen!

Puppen sind doch nichts für Jungen. Provokanter Titel, aber klingt nach einem Buch dass ziemlich interessant sein und mit genderisierten Klischees aufräumen könnte. Ein mögliches Empowerment für kleine Buben vielleicht. Ein erster Blick hinein: Die schrullige Tante, die ein misogynes Feindbild verkörpert (übrigens ebenso wie […]

Bleibt der jetzt für immer?

Bleibt der jetzt für immer?

Als ich meinem Kind das Buch zum ersten Mal vorlesen wollte, sagte es: „Das kenn’ ich schon, das hatten wir in der Kindergruppe.“ Auf meine Nachfrage, worum es denn in der Geschichte gehe, antwortete das Seit-Einem-Jahr-Nicht-Mehr-Einzelkind mit einer 1a-Zusammenfassung: „Es geht darum, dass Geschwister auch […]

Meine neue Mama und ich

Meine neue Mama und ich

Im Bilderbuch „Meine neue Mama und ich“ geht es um Familie, aber abseits der von allen Seiten propagierten und idealisierten Vater-Mutter-Kind-Kind-Konstellation. Ein kleiner Hund erzählt von seinem Leben mit seiner neuen Mama, einer Katze. Mein Kind vermutet, dass seine Eltern gestorben waren und er von […]

Du gehörst dazu

Du gehörst dazu

“Du gehörst dazu” ist ein Sachbuch rund um Familien in sämtlichen erdenklichen Formen. Hier gibt es Kinder, die bei hetereo- und homosexuellen Eltern und Alleinerzieher_innen aufwachsen und welche, die bei Pflege-, Adoptiv- und ihren Großeltern leben. Die abgebildeten Personen sind haben offensichtlich unterschiedliche ethnische und […]