Tag: Erstleser_innen

Rosa Monster für Freiheit & Vielfalt

Rosa Monster für Freiheit & Vielfalt

Das Kind liebt Rosa und Monster und Rosa Monster sowieso, somit ist das Bilderbuch wie geschaffen für uns. Das Buch ist allen gewidmet, die sich schon mal wie Rosa Monster gefühlt haben und lädt zum Mitdenken, Mitmalen und ins Gespräch kommen ein. Dazu ist Sprache […]

Ein Fall für Robin Spatz

Ein Fall für Robin Spatz

Der turbulente Krimi spielt in dem beschaulichen Städtchen Waldstätten, in dem die Bürgermeisterinnen Waldtraut, Waldburga oder Waldegunde heissen und die Bürgermeister Oswald, Waldemar oder Ewald. Seitdem Waldstätten ein Luftkurort ist, riecht es dort nach gar nichts mehr. Sämtliche geruchsverursachenden Dinge wurden verbannt, abgesehen von ein […]

Ein Interview mit Verena Tschemernjak, der Macherin der gendersensiblen Toni-Kinderbücher

Ein Interview mit Verena Tschemernjak, der Macherin der gendersensiblen Toni-Kinderbücher

Auf unserem Blog stellen wir Novitäten, Klassiker und Geheimtipps vor. Die Toni-Bücher sind auf jeden Fall letzteres. Ich habe Toni zum ersten Mal im Chicklit entdeckt und gekauft, ohne vorher genauer hineinzuschauen. Als Geschenk für ein Kind, das denselben Namen trägt. Zuhause habe ich einen […]

Klogespenster, Zauberschuhe und uralte Flüche

Klogespenster, Zauberschuhe und uralte Flüche

Als Kinderbuchbloggerin und Mutter wachse ich auch irgendwie mit dem Kind mit. Ständig eröffnen sich mir neue (Bücher)welten. Es ist gefühlt ungefähr zwei Wochen her, dass ich für mein älteres Kind nach einem „ersten Bildwörterbuch“ gesucht habe. Mittlerweile recherchiere ich Erstleser_innenbücher. „Eine Klasse für sich. […]