Tag: #diversekinderbücher

It’s lit: Mein erstes Buch von der Feuerwehr

It’s lit: Mein erstes Buch von der Feuerwehr

Feuerwehrmenschen sind cool! Ihr Beruf ist es brennende Häuser zu löschen, Menschenleben zu retten und Babykätzchen von Bäumen herunterzuholen, außerdem fahren sie riesige Autos mit Rundumkennleuchten die „Tatütatata“ machen. In „Mein erstes Buch von der Feuerwehr“ gibt Nathalie Choux einen kleinen Einblick in das Arbeitsleben […]

Warum es sich lohnt, die Mauer zum einstürzen zu bringen

Warum es sich lohnt, die Mauer zum einstürzen zu bringen

Frida ist klein, höchstens einen Meter groß. Am liebsten ist sie mit ihrem Freunden zusammen, mit Mo dem Walfisch und Flii, dem kleinen Wicht mit dem komischen Gesicht, den sie auf der Straße gefunden hat. Die drei leben in einer kleinen Stadt, die von einer […]

Ein Buch übers Schnarchen und Schlummern

Ein Buch übers Schnarchen und Schlummern

Die Autorin Kristina Dumas und die Illustratiorin Ina Worms sind ein Dreamteam was Kindersachbücher über ungewöhnliche und unterbeleuchtete Themen in diesem Genre angeht. Zuletzt hat das Werk Aufräumen für Anfänger begeistert, in dem nicht nur vom Schweinehund, dem Ordnungssystem bei Insekten sondern auch von der „Magic […]

Mein ganzer Tag…

Mein ganzer Tag…

…hat das Potential eine tolle Ergänzung des täglichen Zu-Bett-Geh-Rituals zu werden. Anhand der im Buch dargestellten Symbole kann das tagsüber Erlebte nachbesprochen und eigene Welt wiederentdeckt werden. Es beginnt beim Morgens beim Aufstehen („Dann haben wir das Fenster aufgemacht und die Sonne reingelassen.“) und endet […]


This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
548