Tag: Buben

Good Night, Boys

Good Night, Boys

Die Good Night Stories für Rebel Girls haben einen Boom in der Kinderbuchwelt ausgelöst. Meine größte Hoffnung war, dass das Werk vor allem den Weg für mehr starke Mädchen in Kinderbüchern ebnet, für vielfältige und inspirierende Protagonistinnen fernab von Klischees und Rollenbildern. Ein Blick in […]

Neues von Kalle und Elsa

Neues von Kalle und Elsa

Gerade waren wir Buchbloggerinnen (Mint&Malve, Buchwegweiser und Oh!Kiddo) uns noch einig, dass Kalle & Elsa auf so vielen Ebenen unglaublich großartig, wenn nicht DAS Kinderbuch 2018 ist, dann legt der Bohem-Verlag schon das zweite Werk der Veronas in der deutschen Übersetzung nach. Dieses Mal radeln die […]

Autoritätskritik und viel Spaß: Die Böckchenbande

Autoritätskritik und viel Spaß: Die Böckchenbande

Vorweg: Bücher, in denen Frauen(figuren) unterrepräsentiert sind oder schlicht gar nicht vorkommen, empfehle ich nur in Ausnahmefällen. Die zwei bisherigen Bücher über die Böckchen-Bande sind solche, weil sie einfach so unglaublich gut, witzig und clever sind. Sie sind voller Anarchohumor für Kinder und bereiten ein […]

Der Junge im Rock

Der Junge im Rock

Felix trägt gerne Röcke. Am liebsten mag er weite, die sich wie ein Teller drehen, wenn er mit Schmetterlingen über die Wiese tanzt. Seine Beine bekommen so viel Luft und er kann damit viel besser springen und klettern. Es ist so schön zu lesen, wie […]

Absolut klischeefrei und wunderschön: Kalle und Elsa

Absolut klischeefrei und wunderschön: Kalle und Elsa

Diese Rezension erschien im Missy Magazin 2/18. Kalle und Elsa sind beste Freund*innen. Als eines Tages der Kindergarten geschlossen hat, bleiben sie mit Kalles Mama zu Hause. Nachdem sie schon mit der Gitarre, dem Lego, der Puppenküche und der Eisenbahn gespielt haben, langweilen sie sich […]

Vieles über Jungs und Mädchen

Vieles über Jungs und Mädchen

Das Buch verspricht, das große Mysterium über Jungs und Mädchen zu beenden. Es geht zumindest in die richtige Richtung. Die Hauptaussage ist nämlich: Sämtliche Geschlecherstereotype und damit verbundene Vorurteile sind Blödsinn. Qualitäten oder Fehler – das ist immer eine Frage der Person und nicht des […]

Alle spielen Fußball!

Alle spielen Fußball!

Zugegeben: Niemand in unserem Haushalt interessiert sich (mehr) besonders für Fußball. Ich weiß gar nicht genau, warum ich überhaupt einen Blick in das Büchlein geworfen habe, zumal das Cover auch nicht sooo vielversprechend aussieht. Darauf befindet sich, zwar sehr hübsch illustriert, ein Fußball spielender weißer […]

Nicht in meinem Bett

Nicht in meinem Bett

„Im Bett von Papa und Mama, genau zwischen beiden Kopfkissen, gibt es eine kleine Kuhle – und da passe ich prima rein. […] das ist mein Versteck, mein kleines Königreich, mein Schlupfwinkel…” In diesem stimmungsvoll illustrierten Bilderbuch geht es um einen Prozess, der vermutlich vielen […]

Puppen sind doch nichts für Jungen!

Puppen sind doch nichts für Jungen!

Puppen sind doch nichts für Jungen. Provokanter Titel, aber klingt nach einem Buch dass ziemlich interessant sein und mit genderisierten Klischees aufräumen könnte. Ein mögliches Empowerment für kleine Buben vielleicht. Ein erster Blick hinein: Die schrullige Tante, die ein misogynes Feindbild verkörpert (übrigens ebenso wie […]