buuu.ch

Artenvielfalt in der Natur

So viel Leben  – Die unserer Erde ist ein außergewöhnlich großformatiges und ziemlich umfangreiches Natursachbuch. Es gibt einen Überblick über die Vielfalt des Lebens auf unserem Planeten.

Neben Tieren geht es auch ein bisschen um die Pflanzenwelt. Die Bandbreite ist groß: Sie reicht von Enten und Walen über Nacktschnecken und Krebsen bis hin zu Süßgräsern und Pilzen. Die Zoolgin Nicola Davies hat Vertreter_innen einzelner Gattungen ausgewählt und stellt diese in kurzen, verständlichen Sätzen vor. Ergänzt wird der Überblick durch die sorgfältigen und feinen Illustrationen von Lorna Scobie.

Das gelungene Zusammenspiel der beiden macht das Werk zu einem informativen und unterhaltsamen Sachbuch für die ganze Familie: Hier kommt es sowohl beim 2-jährigen Kind, dass total auf die naturgetreuen Bilder abgeht, als auch beim 7-jährigen, dass die Sachinfos zu den einzelnen Tieren aufsaugt, supergut an.

Interessant aber auch deprimierend: Der Schutzstatus wird hervorgehoben. Alle Tierarten, die gefährdet oder vom Aussterben bedroht sind, sind mit einem Sternchen gekennzeichnet. Das sind ganz schön viele. Gut und wichtig, dass das Bewusstsein dafür geschaffen wird.

Nicola Davies, Lorna Scobie: So viel Leben  – Die Tiere unserer Erde (, 2018)

 

 

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.