Interview: Lea und der Regenwurmkrimi

Interview: Lea und der Regenwurmkrimi

Bisher kannte ich von Lea Wegner ihre supercoolen, empowernden feministischen Illustrationen und die Kurzcomics: Witzige und persönliche Alltagsgeschichten. Als ich zufällig spitz gekriegt hab, dass sie beim Jaja Verlag ihren ersten Comic in Langform herausbringt, war ich sofort Feuer und Flamme. Die geht durchaus auch als Jugendcomic durch, die perfekte Gelegenheit, um Lea hier auf buuu.ch ein paar zu stellen. Doch vorher noch ein paar Worte zum Buch.

Mit „Ich kaufe ein A und möchte lösen“ hat Lea ein fulminantes Buchdebüt hingelegt. Die Geschichte hat mehrere, miteinander verknüpfte Handlungsstränge: Es gibt Regenwürmer, die eigentlich eine Leiche in der Badewanne beseitigen sollten. Doch ihre moralischen Ansprüche sind dafür, dass sie sind, sehr hoch. Um den vermeintlichen Mörder zu stellen, entwickeln sie ambitionierte Pläne. Dabei müssen sie zum einen erst die menschliche Schriftsprache lernen (das schaffen sie ratzfatz weil zum Glück gerade Glücksrad im Fernsehen läuft) und zum anderen die Katze Mr. Stinki überlisten. Dann gibt es noch den nervösen Parkarbeiter und Insektensammler, seinen Polizistenfreund, den er aus dem Insektenclub kennt, und die clevere und zielstrebige Heidrun. Mehr von dem Plot und seinen Twists will ich aber nicht vorwegnehmen. Absolute Empfehlung auf jeden Fall: Bei diesem Comic passt alles zusammen! Spannender Content, coole  Bleistiftkritzeleinen, biologische Facts über Insekten, lässige Sprache und Running Gags („Haha, Klassiker!“) ergeben ein echt stimmiges Gesamtwerk.

Lea Wegner: Ich kaufe ein A und möchte lösen ( Verlag)

© Lea Wegner

Wie kam es dazu, dass du dass du einen langen Comic in Buchform herausbringst?

Ich hatte einfach Lust dazu. Die Geschichte fiel mir spontan ein als ich in der Badewanne lag und ließ mich dann nicht mehr los… eine Woche später fing ich an zu zeichnen. Die Themen, die mich sonst so beschäftigen, habe ich diesmal versucht, eher subtil mit einfließen zu lassen.
Der Hauptprotagonist ist ein sehr dünner, schlaksiger Typ, die Frau hat keine Modelmaße und spielt eine größere Rolle als einfach nur “die Geliebte” zu sein.

Wieso gerade Würmer als Protagonist_innen?

Ich habe selbst einen Garten mit sehr gutem Boden und extra vielen Regenwürmern. Wir kennen uns quasi schon 😉

(„Haha, Klassiker!“)

Dein Comic ist für Teenager und Erwachsene geeignet. Welcher Art von jungen Leser_innen würdest du dein Buch unters Kopfkissen/neben die Toilette legen?

Menschen, die zu viel vor richtig krassen Gruselgeschichten, einen seltsamen Humor und eine Vorliebe für schluderig hingekritzelten Kram haben, wird es sicher gefallen 😀
(Bei „Weichtier-Wednesday“ habe ich circa 5 Minuten gelacht.)

Was hast du als Kind gerne gezeichnet?

Oh, eigentlich alles, Hauptsache zeichnen 😀

Welches ist dein Lieblingscomic?

Mhh gute Frage. Ich kann natürlich sehr meine Kolleg_innen vom guten Jaja Verlag empfehlen 😉 Zum Beispiel gleichzeitig mit meinem erschien ja auch der Comic von Maximilan Hillerzeder „Maertens”. „Tüti” von Dominik Wendland ist auch spitze. Und natürlich lese ich auch gerne Webcomics, zum Beispiel „Zaungästin“ mit ihrem seltsamen, immer zu lange dauerndem Humor.

Ansonsten bin ich auch ein großer Sailor Moon Fan. Eine starke Frau, die ständig weint, immer Angst hat und dabei doch die Welt rettet… genau mein Ding.

Und weil wir ja hier ein Kinder- und Jugendbuchblog sind: Welches ist dein Liebstes?

Mein liebstes Kinderbuch ist das von Ingeborg Feustel geschrieben und von Eberhard Binder wunderbar illustrierte „Bibi und ihr Schweinchen Jo”. Das ist keine abgefahrene Geschichte mit krassen Wendungen oder komplexen Handlungssträngen. Bibi und ihr himmelblaues Schweinchen Jo in einer Litfassäule, dass fand ich schon immer extrem cool, sie wollen Wäsche waschen aber es ist so heiß, dass sie am Ende mit dem lieber einem Haufen Tiere und abends trinken sie süßen Kakao. Ein Traum.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
582