Ich mag die Sterne und was magst du?

Ich mag die Sterne und was magst du?

Ein Buch, wie gemacht für das gemeinsame Durchblättern und ein Gespräch über alles, was man gern hat. Jedes Kind mag bekanntlich Unterschiedliches – Bücher zum Beispiel oder Fussball spielen, kleine Dinge, Wasser, schlafen, die Farbe Grün oder Baustellen. Die Botschaft hinter diesem wunderschön gezeichnetem Pappbilderbuch ist einfach, aber gut: Kinder sind verschieden und so auch die Dinge, die sie mögen. Laute, leise, nachdenkliche, wilde oder schüchterne Kinder – in den abgebildeten Zeichnungen findet jede_r was für den eigenen Geschmack und viele verschiedene Gegenüber.

Am Ende wird noch die Frage in die Runde gestellt: “Und was magst du?”, was beim Vorlesen gleich dazu genutzt wird, eigene Lieblingsdinge aufzuzählen. Die abgebildeten Kinder kommen aus unterschiedlichen Ländern, mögen Dinge quer gegen alle Rollenklischees und vermitteln durchgängig ein schönes Gefühl: Du bist einzigartig und was du magst, ist gut. Und was andere mögen auch. Es gibt keine Wertung und so können alle entspannt das für sie Passende gern haben.
Einzig der Preis mit € 13,40 für Österreich erscheint mir etwas zu hoch.
Definitiv trotzdem ein Lieblingsbuch für uns als Eltern und das Kind.

Constanze von Kitzing: Ich mag … schaukeln, malen, Fußball, Krach (Carlsen)



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *