Durch das Jahr mit … den Eichhörnchen

Durch das Jahr mit … den Eichhörnchen

Nichts geht über schön und gut gemachte Sachbücher. Das Eichhörnchenjahr ist so eines. Eine Eichhörnchenfamilie wird entlang des Jahreskreises begleitet. Viele Infos über das Leben im Wald und in der Stadt und allgemeine Facts rund um die niedlichen Tierchen, werden kindgerecht und anschaulich (teilweise mit 1:1 Abbildungen) aufbereitet.

Dabei ist das Buch wunderschön, fein und detailliert illustriert. Es macht sich bemerkbar, dass die Autorin unter anderem auch studierte Biologin und gelernte Wissenschaftsillustratorin ist.

Vor einigen Jahren hat sie ein aus dem Nest gefallenes Eichhörnchen gerettet und aufgezogen. Der kleine Ludwig hatte eine Rückenverletzung und konnte deswegen nicht ausgewildert werden. So blieb er zehn Jahre bei und mit ihr wohnen.

Nicht zuletzt vermutlich deswegen gibt es auf der letzten Seite Infos, was zu tun ist, wenn man in Garten oder Park ein kleines Eichhörnchen findet. Kleines aber cooles Detail am Rande: Sämtliche Berufsbezeichnungen sind im generischen Femininum geschrieben, so ist zum Beispiel durchwegs von Tierärztinnen den Rede.

Für (zukünftige) Waldtiernerds ab 5.

Eva Sixt: Das Eichhörnchenjahr (Atlantis)



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *