Vorlesen

Nie ohne mein Buch

Nie ohne mein Buch

Das Werk ist eine humorvolle und eine ästhetisch einwandfreie Liebeserklärung an das gedruckte Buch und ein Plädoyer fürs (Vor)Lesen. Mit Büchern kann man so viele Sachen machen! Man kann sie zum Beispiel Nilpferden vorlesen, sie küssen, dran riechen und sie auch kopfüber genießen. Oder einfach […]

Weil nicht immer alles Bullerbü ist

Weil nicht immer alles Bullerbü ist

Disclaimer: Bei der Lektüre dieses Buches sind Tränen geflossen. Ich muss zugeben, dass ich von der PR-Geschichte rund um dieses Buch nichts mitbekommen habe. Erfahren habe ich davon erst bei dem Podiumsgespräch auf dem Kimbuk-Festival. Es ging in der Diskussion darum, dass sich Bücher ja […]

Eine Stunde, um all die anderen zu vergessen

Eine Stunde, um all die anderen zu vergessen

Kinderbücher über Knast gibt es nicht viele, daher ist dieses hier jedenfalls ein besonderes. Das Buch beginnt um 14 und endet um 15 Uhr, eine Stunde Besuchszeit, eine Stunde in der Woche Kontakt zur Außenwelt. Erzählt wird sie vom namenlos bleibenden Kind. Die Bilder sind […]

Punk Is Dad

Punk Is Dad

Die Geschichte in My Dad Used to Be So Cool gibt zwar nicht so viel her, die aussagekräftigen Bilder in reduzierter Farbgebung dafür um so mehr. Dieses Kinderbuch spricht wahrscheinlich vor allem Eltern und allen voran Punk Dads an. Während in den meisten Kinderbüchern – als […]

Bist du… eine Gurke?

Bist du… eine Gurke?

Ab 3 Jahren sagt der Verlag, ab ca 4 bis 5 würde ich meinen, denn ich finde das Buch etwas komplex in seinem Aufbau und die Gedankengänge der Story durchaus kompliziert. Zumindest ich musste es 3x lesen, um zu verstehen, was genau passiert und wie […]

Hundert: Ein Bilderbuch für Großeltern und Enkelkinder

Hundert: Ein Bilderbuch für Großeltern und Enkelkinder

In diesem Buch geht es um alles, was man in Leben lernt. Dafür hat die Autorin Heike Faller Lektionen, passend für jedes Lebensjahr zusammengetragen, von Null („Du lächelst, zum ersten Mal in deinen Leben. Und die anderen lächeln zurück.“) bis Neunundneunzig („Hast du irgendwas im […]

Manche Geschichten lassen sich schwer erzählen

Manche Geschichten lassen sich schwer erzählen

Ein weiteres Kinderbuch zu Krieg, Flucht, Ankommen an einem neuen Ort und so called “Willkommenskultur”. Schöne Zeichnungen, wenige Worte, viel braucht es nicht, um Kindern zu beschreiben, warum manche ihr gewohntes Daheim verlassen müssen und über gefährliche Wege an unbekannten Plätzen stranden. In diesem Buch […]

Neues von Kalle und Elsa

Neues von Kalle und Elsa

Gerade waren wir Buchbloggerinnen (Mint&Malve, Buchwegweiser und Oh!Kiddo) uns noch einig, dass Kalle & Elsa auf so vielen Ebenen unglaublich großartig, wenn nicht DAS Kinderbuch 2018 ist, dann legt der Bohem-Verlag schon das zweite Werk der Veronas in der deutschen Übersetzung nach. Dieses Mal radeln die […]

Zornig, zufrieden, gelangweilt: Gefühle benennen

Zornig, zufrieden, gelangweilt: Gefühle benennen

„Heute bin ich“ von Mies van Hout ist zwar erst 2011 erschienen, aber ich finde man kann getrost schon als zeitlosen Bilderbuchklassiker bezeichnen. In dem Werk geht es um Fische  – und um Gefühle. Auf jeder Seite gibt es auf schwarzem Hintergrund, sehr fantasievoll und […]

Du da drinnen & ich hier draußen

Du da drinnen & ich hier draußen

Darüber wie ein Baby entsteht wurde schon einiges gesagt. Vielleicht ist es aber für das große Geschwisterkind auch spannend, wie sich das anfühlt, in einem Bauch zu leben und was das Baby da drin eigentlich tut. Darüber haben Kristina Scharmacher-Schreiber und Thekla Ehling ein Buch […]



This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
536