Selberlesen

Keime Keime Keime

Keime Keime Keime

Der Titel verrät eigentlich schon alles, was den Inhalt betrifft. Keime sind überall und können uns krank machen. Das Pappbilderbuch erklärt für Kinder ab ca. 2 Jahren den Zweck von Hygiene und warum Hände waschen nicht nervig ist, sondern durchaus Sinn macht, und Medikamente und […]

Die Feder

Die Feder

“Federn gehören zu den erstaunlichsten Dingen, die die Natur zu bieten hat. Sie sind gleichzeitig zerbrechlich und stark, extravagant und wunderschön. Alle Vögel besitzen Federn, und das macht sie einzigartig im Reich der Tiere. Federn ermöglichen es den Vögeln, in den Himmel aufzusteigen und zu […]

Mama & das schwarze Loch

Mama & das schwarze Loch

Lottis Mama Adele arbeitet den ganzen Tag, am Abend flitzt sie nach Hause, räumt auf, kocht, versucht Lotti bei den Hausaufgaben zu unterstützen. Jeden Abend ist sie vollkommen erschöpft. Und eines Tages brennt sie von oben bis unten ab und stürzt dann auch noch in […]

Lucie und die Vier – Freundschaftsgeschichten ab Zwei

Lucie und die Vier – Freundschaftsgeschichten ab Zwei

Im Mittelpunkt der liebevoll und detailreich illustrierten Bildgeschichten stehen das kleine Mädchen Lucie und ihre Freund_innen Marcel Maus, Leon Hase, Doris Schildkröte. Nachdem sie ihn fast aufessen, weil sie ihn mit einer Haselnuss verwechseln, stößt noch Adrian Schnecke zu ihnen. Gemeinsam erleben sie auf ihren […]

Sadako und die Kraniche

Sadako und die Kraniche

Seit langem wollte ich über eins meiner persönlichen Lieblingsjugendbücher, das in meiner Politisierung eine entscheidende Rolle spielte, schreiben und damit hier die Kategorie “Timeless Classics” eröffnen. Nun gibt es mit “Sadako – Ein Wunsch aus tausend Kranichen” ein weiteres Buch, das sich mit dem Schicksal […]

Die Bunte Bande: Ein inklusives Kinderbuch

Die Bunte Bande: Ein inklusives Kinderbuch

„Die Bunte Bande – Das gestohlene Fahrrad“ ist ein inklusives Kinderbuch (Hä, was ist denn Inklusion?). Das inklusive und zugleich sehr besondere an diesem Buch ist zum einen die Tatsache, dass Kinder mit unterschiedlichen Voraussetzungen ein gemeinsame Leseerlebnis ermöglicht wird. In dem Buch versammeln sich […]

Drei Steine für Betty

Drei Steine für Betty

Diese Rezension erschien ursprünglich im Missy Magazine 3/18. Die Geschichte wird aus der Sicht der 12-jährigen Amit aus Frankfurt erzählt: Das Mädchen steht kurz vor ihrer Bat Mitzwa, jener Zeremonie, die im Judentum traditionell den Übergang vom Kind zur Erwachsenen markiert. Die ganze Familie ist […]

Autoritätskritik und viel Spaß: Die Böckchenbande

Autoritätskritik und viel Spaß: Die Böckchenbande

Vorweg: Bücher, in denen Frauen(figuren) unterrepräsentiert sind oder schlicht gar nicht vorkommen, empfehle ich nur in Ausnahmefällen. Die zwei bisherigen Bücher über die Böckchen-Bande sind solche, weil sie einfach so unglaublich gut, witzig und clever sind. Sie sind voller Anarchohumor für Kinder und bereiten ein […]

Gegen Gewalt (an)schrei(b)en

Gegen Gewalt (an)schrei(b)en

Als großer Fan von Lilly Axster und ihren bisherigen Werken war ich super-gespannt auf das aktuell vorliegende Jugendbuch, das ich so ab ca. 14 Jahren aufwärts empfehlen würde. Aufgrund der sprachlichen Komplexität leider wohl recht schwierig für bildungsfernere Jugendlichen zu lesen und auch aufgrund des […]

Neues von der Hundebande!

Neues von der Hundebande!

Uns hat bereits der erste Hundecomic von Dorothée de Monfreid begeistert, das kleine Kind zum Schauen („Dai, Wöff Wöff“), das Große, dank dem reduzierten und in Großbuchstaben geschriebenen Text in den Sprechblasen, zum von vorne bis hinten selber Lesen. Jetzt sind mit „Wartet auf mich“ und […]



This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
542