Jugendbücher

Tatort Eden 1919

Tatort Eden 1919

Was hat der Sommer 2015 mit dem Winter 1918/19 zu tun? Nicht besonders viel, die Autorin Maja Nielsen hat es in diesem Werk trotzdem geschafft, die Zeit, in der viele Geflüchtete in Deutschland Schutz suchen und die Zeit der Novemberrevolution geschickt zu verknüpfen und einen […]

Luftpiratin Zoya

Luftpiratin Zoya

Gute Fantasy-Bücher mit weiblichen (oder gar queeren) Heldinnen zu finden, ist schwer (bis fast unmöglich). Noch mehr gilt dies für Jugend-Fantasy-Bücher – in meiner Kindheit hätte ich oft nichts lieber als das gelesen. Gerade das Pirat_innen-Genre gäbe ja allerhand her, doch offensichtlich finden sich wenig […]

Was würde Rosa Parks tun?

Was würde Rosa Parks tun?

Die Good Night Stories for Rebel Girls haben am Kinderbuchmarkt eingeschlagen wie eine Bombe. Ich habe mir vor allem gewünscht, dass das Buch dazu beiträgt, dass in Zukunft mehr starke, kluge, spannende und rebellische weibliche Charaktere in der herkömmlichen Kinderliteratur eine Rolle spielen werden. Im besten […]

hevalê herî baş e

hevalê herî baş e

… das heisst BFF auf kurdisch. Best Friends Forever, das werden letzten Endes die liebenswürdige, etwas ungestüme und rebellische Josie und die selbstbewusste Nadima.  Nadima ist neu in der Klasse und obwohl sie kein Englisch spricht, findet sie schnell Anschluss an die Mädchengruppe. Dass sie als […]

Hundert: Ein Bilderbuch für Großeltern und Enkelkinder

Hundert: Ein Bilderbuch für Großeltern und Enkelkinder

In diesem Buch geht es um alles, was man in Leben lernt. Dafür hat die Autorin Heike Faller Lektionen, passend für jedes Lebensjahr zusammengetragen, von Null („Du lächelst, zum ersten Mal in deinen Leben. Und die anderen lächeln zurück.“) bis Neunundneunzig („Hast du irgendwas im […]

1,2,3: Alle Tiere frei

1,2,3: Alle Tiere frei

Die folgende Rezension ist ein Gastbeitrag von Christof Mackinger. Danke dafür! <3 Christof schreibt sonst als freier Journalist über Ökologie, Gefängnis, Rechtsextremismus, Mensch-Tier und Soziale Bewegungen. Linus‘ Blick wanderte zum Stall. Mila hatte den Maschendraht nicht etwa an einer Stelle aufgeschnitten, um das Tier herauszuholen, sondern […]

Ebbe & Blut

Ebbe & Blut

Luisa Stömer und Eva Wünsch lernten sich im Grafikstudium kennen und realisierten, dass sie eigentlich, vor allem dafür, dass sie jeden Monat damit zu tun haben, ziemlich wenig über den Menstruationszyklus und alles rundherum wissen. Damit sind sie nicht alleine. Die Erdbeerwoche hat herausgefunden: 17 Prozent […]

Unerschrocken 2

Unerschrocken 2

Eine autistische Tierforscherin aus Amerika, eine afghanische Rapperin, eine von den Nazis aus Österreich vertriebene Erfinderin und Schauspielerin, eine syrische Frauenrechtsaktivistin des vorigen Jahrhunderts und die erste Schwarze Astronautin im All. Manche dieser Frauen sind weltberühmt, manche eher unbekannt. Sie alle haben gemeinsam, dass sie […]

Sadako und die Kraniche

Sadako und die Kraniche

Seit langem wollte ich über eins meiner persönlichen Lieblingsjugendbücher, das in meiner Politisierung eine entscheidende Rolle spielte, schreiben und damit hier die Kategorie “Timeless Classics” eröffnen. Nun gibt es mit “Sadako – Ein Wunsch aus tausend Kranichen” ein weiteres Buch, das sich mit dem Schicksal […]

Drei Steine für Betty

Drei Steine für Betty

Diese Rezension erschien ursprünglich im Missy Magazine 3/18. Die Geschichte wird aus der Sicht der 12-jährigen Amit aus Frankfurt erzählt: Das Mädchen steht kurz vor ihrer Bat Mitzwa, jener Zeremonie, die im Judentum traditionell den Übergang vom Kind zur Erwachsenen markiert. Die ganze Familie ist […]