Familie

Flucht, Verzweiflung, Trauer, Ohnmacht

Flucht, Verzweiflung, Trauer, Ohnmacht

Normalerweise lese ich die Bücher, über die ich Rezensionen schreibe erstmal, lasse sie wirken, lese sie wieder und denke länger nach, was es dazu zu sagen gibt. Bei diesem hier nicht, ich wollte sofort schreiben, was mir durch den Kopf ging, welche Gefühle es auslöst […]

Blähungen und andere Verdauungsbeschwerden von Prinzessinnen

Blähungen und andere Verdauungsbeschwerden von Prinzessinnen

Laura kommt eines Tages aus dem Kindergarten nach Hause und eine Frage brennt ihr unter den Nägeln. Können Prinzessinnen pupsen? Darauf gekommen ist sie, weil Marcello im Kindergarten gesagt hat, dass Cindarella eine Pupsprinzessin sei. (Orr Marcello, früher Versuch der misogynen Abwertung.) Die Mädchen haben […]

Nicht in meinem Bett

Nicht in meinem Bett

„Im Bett von Papa und Mama, genau zwischen beiden Kopfkissen, gibt es eine kleine Kuhle – und da passe ich prima rein. […] das ist mein Versteck, mein kleines Königreich, mein Schlupfwinkel…” In diesem stimmungsvoll illustrierten Bilderbuch geht es um einen Prozess, der vermutlich vielen […]

Verpönte Freundschaft zwischen Katze und Hund

Verpönte Freundschaft zwischen Katze und Hund

Im Wiener bahoe books-Verlag erschien im Februar 2017 das erste Kinderbuch. Es handelt von der Straßenhündin Cora, die gern von ihrem Rudel anerkannt und bewundert werden möchte und doch nur von diesem beleidigt und ausgegrenzt wird. Obendrein hat Cora ein Geheimnis – sie ist mit […]

6 schwule Kinderbücher

6 schwule Kinderbücher

Für diesen Beitrag habe ich sämtliche deutschsprachige Kinderbücher zusammengetragen, in denen männliche Homosexuelle eine Rolle spielen. Egal ob als Papa, Onkel oder als adeliges Staatsoberhaupt. Die Bücher sind ziemlich vielfältig und reichen vom simplen Bilderbuch über ein vollbeladenes Sachbuch bis hin zum abstrakten künstlerischen Werk. […]

Wer ist die Schnecke Sam?

Wer ist die Schnecke Sam?

Der erste Schultag der kleinen Schnecke Sam ist nicht gerade schön. Eigentlich ist er eine einzige Katastrophe. Die Lehrerin, Frau Okapi, möchte, dass sich die Schüler_innen für ein Spiel in zwei Reihen aufstellen: In eine Jungen- und eine Mädchenreihe*. Sam ist verzweifelt. Sam weiß nicht, […]

Von einer Ritterin, die nicht mehr mag

Von einer Ritterin, die nicht mehr mag

Märchen sind toll, vor allem, wenn man sie vorm Schlafengehen im Bett erzählt bekommt und darin auch noch die Hauptrolle spielt. Noch besser wird es, wenn man selber bestimmen kann, wie die Geschichte los-, weiter- und ausgeht und so wünscht sich das Kind vom Papa […]

Vor den 7 Bergen. Davon, wie Schneewittchens Enkel in die Berge wollen und ALLES schiefgeht

Vor den 7 Bergen. Davon, wie Schneewittchens Enkel in die Berge wollen und ALLES schiefgeht

Das originale Schneewittchen-Märchen geht ungefähr so: Eine wunderschöne Prinzessin wird von ihrer Stiefmutter zu unbezahlter Arbeit gezwungen, in die Berge verbannt und einige Male fast ermordet (wo war eigentlich ihr Vater, frage ich mich?). Eines Tages, nach einem beinahe geglückten Mordversuch, nimmt ein Prinz die […]

Puppen sind doch nichts für Jungen!

Puppen sind doch nichts für Jungen!

Puppen sind doch nichts für Jungen. Provokanter Titel, aber klingt nach einem Buch dass ziemlich interessant sein und mit genderisierten Klischees aufräumen könnte. Ein mögliches Empowerment für kleine Buben vielleicht. Ein erster Blick hinein: Die schrullige Tante, die ein misogynes Feindbild verkörpert (übrigens ebenso wie […]

Nelly und die Berlinchen

Nelly und die Berlinchen

„Nelly und die Berlinchen“ ist entstanden, weil eine Mutter Bücher vorlesen wollte, in denen positive Identifikationsfiguren für ihre Tochter vorkommen. Am deutschsprachigen Buchmarkt wurde sie nicht all zu fündig, also tat sie sich mit einer Illustratorin zusammen und gab selbst, mit Hilfe einer Crowdfundingkampagne, ein […]