Bilderbücher

Wie Greta eines Tages abhaut

Wie Greta eines Tages abhaut

Das Besondere an diesem Buch ist die sympathische, eigensinnige und authentische Hauptfigur Greta. Greta hat einen doofen Tag. Egon, ihr Bonusbruder, nervt, sie hat keine Lust mit der Familie zu einem langweiligen Fest zu fahren und überhaupt möchte lieber das zu kleine Matrosenkostüm anziehen, als […]

Spielen, Essen, Schlafen, Malen

Spielen, Essen, Schlafen, Malen

Aus der Serie “Mein erstes Buch von…” haben wir uns das Passende zum Beginn der Kindergarten-Zeit ausgesucht. Die Schiebe- und Drehelemente sind wie bei den anderen aus dieser Reihe sehr beliebt beim aktuell 15 Monate alten Kind, die Zeichnungen liebevoll und divers gestaltet. Zu Beginn […]

Ada Lovelace und der erste Computer

Ada Lovelace und der erste Computer

Diese Rezension erschien im Missy Magazin 1/17 und ist Teil der Reihe Inspirierende Frauen. Die Bilderbuchbiografie von Augusta Ada Byron King, Countess of Lovelace, die heute als erste Computerprogrammiererin der Welt gilt, ist ein optisches Kunstwerk. Die Illustrationen wurden auf Papier aquarelliert, ausgeschnitten, neu zusammengestellt, […]

Alle spielen Fußball!

Alle spielen Fußball!

Zugegeben: Niemand in unserem Haushalt interessiert sich (mehr) besonders für Fußball. Ich weiß gar nicht genau, warum ich überhaupt einen Blick in das Büchlein geworfen habe, zumal das Cover auch nicht sooo vielversprechend aussieht. Darauf befindet sich, zwar sehr hübsch illustriert, ein Fußball spielender weißer […]

Alte Damen gegen das System?

Alte Damen gegen das System?

Das Cover verspricht viel und spätestens seit dem fulminantem Auftritt der Omas gegen Rechts bei der Großdemo gegen Schwarz-Blau wissen alle, dass alte Damen nicht zu unterschätzen sind. Ein Bilderbuch über wilde Omas, die Wettrennen mit Einkaufswagen veranstalten: Voll geil. Dem Kind gefällts, die Zeichnungen […]

Schnaarch, Püüüh, Chrr, Rrrpf, Schnaa

Schnaarch, Püüüh, Chrr, Rrrpf, Schnaa

Wie Schullandwoche, nur mit Hunden. Lautes Geschnarche im dunklen Zimmer. Micha, Popow, Jane, Pedro, Omar, Zaza und Kaki ratzen genüsslich vor sich hin, während Nono wegen dem Lärm überhaupt nicht schlafen kann. Von den Beschwerderufen wird Micha geweckt, er soll Nono was vorlesen. Pedro wird […]

Es war einmal … eine trans Prinzessin

Es war einmal … eine trans Prinzessin

„Es war einmal ein Prinz, der wollte lieber eine Prinzessin sein.“ Hannibals Herzenswunsch ist blubbernd und brodelnd, dringlich und drängend, heimlich und gleichzeitig unheimlich. Wie dieser Wunsch erfüllt werden kann, weiß Hannibal nicht. Ein Prinz, der lieber eine Prinzessin sein will, gibt es im Königreich […]

Einfach mal die Klappe…

Einfach mal die Klappe…

… aufmachen. In diesem Pappbilderbuch geht es um die menschenlichen Sinne und wie sie funktionieren. Laut Verlag richtet sich das Buch an Kinder ab 4 Jahren, da die Texte recht komplex sind, erscheint mir das stimmig, wobei auch die Kleinsten die bunten Illustrationen gern bestaunen. […]

Blähungen und andere Verdauungsbeschwerden von Prinzessinnen

Blähungen und andere Verdauungsbeschwerden von Prinzessinnen

Laura kommt eines Tages aus dem Kindergarten nach Hause und eine Frage brennt ihr unter den Nägeln. Können Prinzessinnen pupsen? Darauf gekommen ist sie, weil Marcello im Kindergarten gesagt hat, dass Cindarella eine Pupsprinzessin sei. (Orr Marcello, früher Versuch der misogynen Abwertung.) Die Mädchen haben […]

Sophie und die Angst

Sophie und die Angst

Es ist zwar absoluter Zufall, aber ich finde, das Buch „Fast wie Freunde“ ist ein bisschen die Kinderversion von Kaye Blevgards „Dog Years“. Die Illustratorin, Schmuckdesignerin und Sachenmacherin ist gerade dabei, ihr Buch zum Thema Mental Health crowdzufunden. Ihre Depression wird darin von einem Hund verkörpert. […]