Allgemein

Girlpower an Deck

Girlpower an Deck

Wirklich gute Erstleser_innenbücher gibt es nicht gerade wie Sand am Meer. Ich freue mich über jede Entdeckung. „Die Wilde Wilma – Chaos und Klabauter“ ist definitiv eine! Wilma genießt ihr Leben als Piratin an Deck der Grimmigen Gräte gemeinsam mit ihrem Vater und dem ängstlichen […]

Lurch Lysander ist da

Lurch Lysander ist da

Die Mäuse sind nicht erfreut, denn plötzlich soll auf briefliche Anordnung noch wer in ihr Mauseloch einziehen. Dabei haben sie zu wenig Essen zum Teilen und dann noch ein Lurch. Platztechnisch ist es auch eher eng, doch Lysander will nur die Badewanne und da die […]

Heute sagen wir alles ab!

Heute sagen wir alles ab!

Das Buch habe ich nur durch Zufall entdeckt (an dieser Stelle danke an Caro, die mich immer wieder auf vielversprechende Titel aufmerksam macht). Kein Wunder, es gibt auch nur 100 Exemplare davon. Umso mehr freue mich mich darüber, es hier vorstellen zu können. Der Titel […]

Kunterbunter Fahrrad-Spaß

Kunterbunter Fahrrad-Spaß

Was für ein Augenfest, was für eine Freude. Ein Wimmelbuch rund ums Fahrrad nicht nur, aber schon speziell für Rad-Fans. Die Eule fährt da zum Beispiel ein Büchermobil, die Familie Hase ein Transportfahrrad mit extralanger Kiste für alle Hasenkinder, das Flusspferd ein Wohnwagenrad und die […]

Vorher und nachher

Vorher und nachher

In Vorher Nachher werden aufeinanderfolgende Szenarien dargestellt. Auf jedes Umblättern folgt eine Überraschung. Vorher: Gelbe, lange Striche. Nachher: Spaghetti mit Tomatensauce. Vorher: Schmutzige Katze. Nachher: Blitzesauber gewaschene Katze. Vorher: Zwei Menschen mit dicken Bäuchen. Nachher: Nur mehr ein dicker Bauch, dafür ein Baby. Mit Fragezeichen: […]

„Bei den Indianern“, „Fliegender Stern“, „Yakari“ und Co.: Warum wir keine „Indianer“bücher lesen

„Bei den Indianern“, „Fliegender Stern“, „Yakari“ und Co.: Warum wir keine „Indianer“bücher lesen

(Titelbild: Kinderbücher, die wir stattdessen lesen, ein kleiner Auszug) Ich habe während des Studiums der Primarstufenpädagogik begonnen, mich mit dem Thema „Indianer“ intensiver auseinanderzusetzen. In kaum einer Schule, die ich im Rahmen meiner Ausbildung besucht habe, bin ich nicht in irgendeiner Form darüber gestolpert.   […]

Richtig schönes Alltagschaos

Richtig schönes Alltagschaos

Ein Buch, mit dem ich mich voll und ganz identifizieren kann, trotz Nichtbesitz eines Gartens. Also ich, das Kind findet es aktuell nicht wahnsinnig spannend, obwohl die Zeichnungen sooo witzig und vor allem die Emotionen der Protagonist_innen voll auf den Punkt gebracht sind. Empfohlen wird […]

Kochen, Zimmerpflanze, Lampe

Kochen, Zimmerpflanze, Lampe

Noch ein “Mein erstes Buch von…”. Diesmal geht es um Zuhause, was und wo auch immer das ist. Bekanntlich schaut das bei allen Kindern anders aus, drum ist das aufbereitete Thema in Wort und Bild vor allem ein bisl fad. Der Reihe nach werden (sehr […]

Wo die ungezogenen Mädchen wohnen

Wo die ungezogenen Mädchen wohnen

Gespenstisch glänzende Augen starren durch die Nacht. Könnte es ein Monster sein?! – Nein, es ist Luna! Luna ist ein kleines ungezogenes Mädchen, das gerne Unfug treibt und alle erschreckt. Eines Nachts bekommt sie Besuch von 12 Monstern, doch anstatt Angst zu haben, beginnt sie […]

Einander lieben – das ist es, was zählt

Einander lieben – das ist es, was zählt

Prinzessinnen-Bücher AHOI!! Prinzessin Pompeline lebt in einem Schloß, trägt schöne Kleider, hat lange Haare, reitet gern und soll nun heiraten – denn es ist Zeit, sagt der Vater. Prinzen werden ihr vorgeführt, doch Pompeline langweilt sich bei der Bräutigam-Schau und macht Witzchen (wer nicht!). Und […]