It Takes A Zoo To Raise A Kitten

It Takes A Zoo To Raise A Kitten

Mini, der ultraniedliche, weiße Kater in Latzhose, wurde von den großen Raubkatzen im Zoo adoptiert. Weil er so klein ist, kann er jeden Tag in ein anderes Gehege schlüpfen und ein_e Wahlverwandte_n besuchen. Jede_r von ihnen kann was anderes gut – Mini lernt viel von ihnen. Tante Anna, die Leopardin, zeigt ihm das Klettern, mit dem Luchs denkt er nach bis der Kopf raucht, Tigerin Mimi bringt ihm Anschleichen bei und Opa Puma ist fürs Kuscheln und Geschichten zuständig. All die Großkatzen lehren ihm nicht nur nützliche Dinge sondern geben ihm auch schlaue Ratschläge mit auf den Weg.

© Illustrationen von aus „Mini mit Tanten und anderen Verwandten “, Jungbrunnen, 2018

Eines Tages kommt es im Zoo zu einer gefährlichen Situation mit einem . Den Fähig- und Fertigkeiten, die er sich angeeignet hat, sei Dank, meistert Mini diese hervorragend.

Ein reizend illustriertes Plädoyer für eine eine große, bunte und vielfältige Wahlfamilie. Kinder können von starken und verlässlichen Bezugspersonen nur profitieren – und umgekehrt genauso.

Helga Bansch:„Mini mit Tanten und anderen Verwandten“ (Jungbrunnen, 2018)



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *